Werbung, Reklame, Warenpräsentation

Dortmunder Union-Brauerei, Werksbahnhof: Abfertigung von Dampflok-gezogenen Brauerei-Güterzügen
01_44
Schmiedekunst: Ausleger mit Rokoko-Ornamentik (zeichnerische Darstellung)
01_865
Stiftsherrenhaus: Eingang mit schmiedeeisenernem Firmenschild einer Weinhandlung
01_2951
Prinzipalmarkt 41: Knipperdollinghaus
01_3216
Weberei: In der Versandabteilung: Abmessen, Verpacken und Etikettieren von Warenlieferungen
01_3895
Nächtlicher Körnerplatz mit beleuchtetem Gebäude der Dortmunder Union-Brauerei
01_4106
Der Erste Weltkrieg an der "Heimatfront": Ochsengespannfuhrwerk für innerstädtische Transporte, Berlin 1917
01_4569
Ein Ladengeschäft der Konsumgenossenschaft
01_5273
Flagge der Reederei Norddeutscher Lloyd (später Hapag-Lloyd A.G.)
01_5392
Werbeannonce des Fotografen Friedrich Hundt vom 11.8.1842 im Westfälischen Merkur, Münster
02_4
Werbeannonce für das "Atelier für Photographie" von Ludwig Dolle im Iserlohner Wochenblatt vom 20.10.1853
02_6
Werbeannonce für das Fotoatelier von Ewell & Comp. im Deutschen Bürgerblatt, Siegen, vom 26.04.1844
02_7
Junger Mann, Carte-de-Visite, um 1890? Atelier Friedrich Hundt Nachf. Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt (Inhaber 1885-1896), Münster
02_228
Werbeannonce von H. Jacobi in: "Der Freimüthige auf der Haar", Mai 1850
02_256
Werbeannonce des Fotografen C.J. Ophoven aus Lippstadt, Juni 1856
02_257
Der Maler und Fotograf Fritz Bockelmann, Carte-de-visite, um 1895, Atelier Bockelmann, Menden
02_390
Alter Herr, Carte-de-Visite, um 1890? Atelier Friedrich Hundt Nachf. Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt (Inhaber 1885-1896), Münster
02_392
Werbeannonce des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) für "die Ausführung von Lichtbildern (Daguerotypien, Photographieen) ... während jedes Tages, ohne Ausnahme irgendwelcher Witterung ..." in seinem Atelier Kreuzstraße 97 (später Kreuzstraße 42)
02_411
Werbeannonce des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) für "Portraits nach Daguerr'scher Manier" in seinem Atelier Kreuzstraße 97 (später Kreuzstraße 42), undatiert, vor 1840
02_412
Atelierwerbung des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) auf der Rückseite von Papierfotografien, undatiert, vor 1840, da Adresse noch Kreuzstraße 96 (ab 1840 Kreuzstraße 42)
02_413
Atelierwerbung des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) auf der Rückseite einer Papierfotografie, undatiert, vor 1840, da Adresse noch Kreuzstraße 96 (ab 1840 Kreuzstraße 42)
02_414
"Specialität Architektur und Landschaft": Werbung des Münsteraner Fotoateliers Friedrich Hundt Nachfolger - Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt, Inhaber 1885-1896, Kreuzstraße 42, undatiert, um 1890?
02_417
Atelierwerbung für das "Photographisch Artistische Institut" Friedrich Hundt Nachfolger - Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt", Inhaber 1885-1896, Kreuzstraße 42, Münster - undatiert, um 1896?
02_418
Werbeannonce des Münsteraner Fotoateliers Friedrich Hundt Nachfolger - Wilhelm Roth, Inhaber 1896-1915 (zuvor Gebr. Hülswitt 1885-1896), Kreuzstraße 42, undatiert
02_420
Giebelhaus der Spätrenaissance am Prinzipalmarkt 29
03_86
Schuhgeschäft Zumnorde im Haus Prinzipalmarkt 34
03_92
Ladengeschäfte am Prinzipalmarkt 36-37, um 1905?
03_93
Fassaden der Bürgerhäuser Prinzipalmarkt 38 und 39
03_97
Ladengeschäfte am Prinzipalmarkt (38-40) mit Knipperdollinghaus (rechts)
03_99
Prinzipalmarkt 41: Knipperdolling-Haus
03_103
Prinzipalmarkt 41: Knipperdolling-Haus
03_104
Ladengeschäfte am Prinzipalmarkt 43/44
03_105
Traditions-Café Schucan am Prinzipalmarkt 25-26
03_137
Markttreiben vor dem Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt
03_140
Herrenbekleidungsgeschäft am Prinzipalmarkt 12
03_166
Blick vom Michaelisplatz durch die Arkaden am Prinzipalmarkt
03_187
Wiederaufbau am Prinzipalmarkt: Bekleidungshaus Petzhold
03_213
Plünderung des Kaufhauses Kluxen nach einer Demonstration (1919)
03_236
Möbelhaus Hermann Möllering (Rothenburg 35) und Lederhandlung Kiff-Schlöter
03_297
Straßenbahn auf der Rothenburg in Höhe der Königsstraße
03_302
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...