Landstraße, Kreisstraße


  • 01_153
    Horn, um 1940?: Straßenzug mit ev.-ref. Pfarrkirche, ehem. St. Johannes der Täufer, Ende des 15. Jh. erbaute Hallenkirche
  • 01_289
    Landstraße durch einen Tannenwald bei Littfeld
  • 01_430
    Landstraße im oberen Glörtal
  • 01_437
    Bahnhofsgelände und Straßentrasse im Volmetal bei Dahlerbrück
  • 01_507
    Blühende Obstbaumallee in der Börde zwischen Borgeln und Soest, ca. 1913.
  • 01_508
    Landstraße und Getreidefelder bei Elfsen, ca. 1913.
  • 01_1053
    Die "Eisenstraße" nach Lützel, um 1920?
  • 01_1059
    Landstraße nach Rödgen, um 1920?
  • 01_1765
    Winterlandschaft im Stadtwald (Eggegebirge) an der Landstraße nach Lichtenau, um 1930?
  • 01_2154
    Blick über Feldfluren auf Altenrüthen und seine Pfarrkirche St. Gervasius und Protasius
  • 01_2507
    Unbefestigte Landstraße nach Hagen
  • 01_2546
    Blick auf Ramsbeck an der Volme
  • 01_2622
    Hof "Groß Varney" bei Wengern, schon in Betrieb zur Zeit der Pestepidemien um 1636
  • 01_2663
    Pappelallee zwischen Herdecke und Wetter
  • 01_2697
    Straße durch den Ringelsteiner Wald
  • 01_2955
    Zufahrtsstraße östlich der Externsteine
  • 01_2993
    Brauerei Langenberg, eine von zwei Brauereien des Ortes (?Brauerei Gebr. Dittmann, gegründet 1867?)
  • 01_3087
    Landschaft im Rauendahl südwestlich von Bommern
  • 01_3120
    Kastanienallee bei Haus Vorhelm
  • 01_3471
    Meilenstein aus napoleonischer Zeit am östlichen Dorfausgang von Elspe
  • 01_3915
    Landstraße im südlichen Versetal (Abschnitt bei Neuemühle)
  • 01_3923
    Landstraße durch das südliche Versetal bei Hohstadt (Westhang des Berges "Auf der Gasmert")
  • 01_3926
    Landstraße im südlichen Versetal bei Markenbruch
  • 01_3927
    Landstraße bei Siedlung Klame im südlichen Versetal (späteres Talsperrenareal)
  • 01_3937
    Siedlung Treckinghausen, Landstraße am Wasserwerk
  • 01_3946
    Idyllisches Versetal vor dem Bau der Talsperre. Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_3947
    Idyllisches Versetal bei Steinbachsverse vor dem Bau der Talsperre. Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_3950
    Idyllisches Versetal vor dem Bau der Talsperre (Bereich des Wöstenhofes). Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_3958
    Blick in das idyllische Versetal: Gehöft an der Landstraße bei Hohstadt (späteres Talsperrenareal). Undatiert. Bau der Versetalsperre in verschiedenen Bauabschnitten zwischen 1929 und 1952.
  • 01_5601
    Bigge und Provinzialstraße bei Ortschaft Biggen, links: "Hohe Ley", 150 m hohe Wand eines früheren Kalksteinbruches (später Naturschutzgebiet)
  • 01_5602
    Kalksteinmassiv und Provinzialstraße an der Bigge bei Ahausen
  • 01_5605
    Kalksteinwand mit Karstbildungen an der Lenne im Ortsteil Grevenbrück
  • 03_1179
    Annette von Droste-Hülshoff-Allee: Kotten des Malers Carl Busch
  • 03_1180
    Kotten des Malers Carl Busch an der Annette von Droste-Hülshoff-Allee
  • 03_1567
    Blühender Obstbaum am Weg von Darfeld nach Burlo
  • 03_1659
    Blick auf das Walkenbrücker Tor, Sitz des Stadtarchivs
  • 03_1820
    Landstraße bei Horn
  • 03_1879
    Verschneite Straße nach Brake, um 1930?
  • 03_1982
    Landstraße von den Drüggelter Höfen zum Möhnesee
  • 03_2113
    Wegkapelle nahe der Schlossruine, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...