Baby


  • 01_4425
    Säugling im 1. Lebensjahr: Entdeckung der eigenen Gliedmaßen
  • 01_4426
    Säugling im 1. Lebensjahr: Trainieren des Gleichgewichtssinnes
  • 02_49
    Henriette Bukes mit Tochter, Enkelin und Urenkelin - Familie des Lehrers Franz Joseph Bukes aus Wiedenbrück (Papierfotografie)
  • 02_68
    Familie des Dr. med. Johannes Franz Anton Gerke aus Bigge, Daguerreotypie
  • 02_93
    Elisabeth Röingh, geb. Meyer-Holzgräfe (1823-1903), aus Beverungen mit Kind, Daguerreotypie
  • 02_135
    Kleines Kind, Daguerreotypie
  • 02_268
    Mutter mit Täufling: Gattin und Sohn des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_269
    Vater mit Täufling: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), und Sohn
  • 02_270
    Großmutter mit Täufling: Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_271
    Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), mit Mutter, Gattin und Sohn
  • 02_275
    Dame mit zwei Kindern aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_309
    Der Münsteraner Fotograf Friedrich Hundt mit Enkel Fritz, Sohn seiner Tochter Sophia, verh. Schellen, möglicherweise fotografiert von seinem Schwiegersohn Dr. Bernhard Schellen, undatiert, Atelieraufnahme, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_337
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_338
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_339
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen (gest. 1868) mit ihrer Tochter Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_342
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen (gest. 1868) mit ihren Kindern Fritz und Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_343
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby (Änne? Fritz?) - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_344
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby (Änne? vgl. 02_342) - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_345
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, coloriert)
  • 02_349
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Tono (rechts), Änne und Fritz - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_350
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Tono (rechts) Änne und Fritz - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_353
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Änne, Tono und - wahrscheinlich einmontiert - Fritz, Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_356
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (geb. 1838, ab 1861 verh. Schellen) mit Baby (Änne? Fritz?) - undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_455
    Helene von Landsberg im Totenbettchen, geb. 1840 als fünftes von sechs Kindern des Engelbert Freiherrn von Landsberg-Velen und Steinfurt (1796-1878) und Gattin Hermine, geb. Gräfin von Hatzfeld-Trachenberg (1809-1889), gest. 1843 "an der Bräune" (Angina oder Diphtherie) - Daguerreotypie, zugeschrieben Friedrich Hundt, Münster
  • 03_3038
    Försterei Rumbeck: Försterehepaar Goebel mit Tochter und den Studenten Toni Goebel und Emil Pfeiffer (Vetter) beim Umtrunk im Garten
  • 03_3560
    Weihnachten 1952: Großmutter Mimi Schüttemeyer im Kreise ihrer Enkelkinder (Schenkung aus Familienbesitz)
  • 05_559
    Provinzial-Hebammenanstalt Bochum: Kinderschwestern bei der Versorgung der Säuglinge im Wickelraum
  • 05_562
    Provinzial-Hebammenanstalt Bochum: Säuglingsbetten auf dem Balkon der Säuglingsklinik
  • 05_563
    Provinzial-Hebammenanstalt Bochum: Säuglingsbetten auf dem Balkon der Säuglingsklinik
  • 05_569
    Provinzial-Hebammenanstalt Bochum: Säugling im Frühgeburtenzimmer
  • 05_1289
    Mutter und Kind in der Säuglingsklinik der Provinzial-Hebammenanstalt Bochum
  • 05_1290
    Mütter und Kinder in der Säuglingsklinik der Provinzial-Hebammenanstalt Bochum
  • 05_1295
    Mütter und Kinder in der Säuglingsklinik der Provinzial-Hebammenanstalt Bochum
  • 05_1296
    Mütter und Kinder in der Säuglingsklinik der Provinzial-Hebammenanstalt Bochum
  • 05_5137
    Kinderheim St. Josef: Kleinkinder im Laufstall
  • 06_6
    Maria Ostendorf, später Schwester Stephana
  • 06_18
    Familie Nagel, genannt Dickmann
  • 06_36
    Herr Beckmann, genannt Specking mit Franziska und Kind
  • 06_124
    Alois Funke mit Frau Ida (geb. Grewe) und Tochter Doris
  • 06_153
    Familie Martin Stenkamp, Südring, Mutter und Kinder
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...