Theateraufführung


  • 03_3645
    Laientheatergruppe, Gruppenmitte mit Schürze und Blumenstrauß: Erna Marie Josefine Homann (geb. Jacobs, 1905-1991), Ehefrau des Lehrers und Schriftstellers Hermann Homann und Mutter von Dita und Ute Homann (später Ute Nölle), undatiert
  • 03_4158
    Volkstheater im Ruhrgebiet: Die "Dreigroschenoper" in der Werkshalle der Gewerkschaft Victor, Castrop-Rauxel,  Aufführung des Westfälischen Landestheaters am 24. März 1969.
  • 05_4317
    Theateraufführung auf der Freilichtbühne in Lübbecke-Nettelstedt
  • 05_4318
    Theateraufführung auf der Freilichtbühne in Lübbecke-Nettelstedt
  • 05_8096
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8097
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8098
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8099
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8100
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8101
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8102
    Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 05_8103
    Vorbereitung einer Theateraufführung der Freilichtbühne im äusseren Burghof der ehemaligen Tecklenburg
  • 08_764
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_765
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_766
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_767
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_768
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_769
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_770
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 08_771
    Freilichttheater 1925: Aufführung der Nibelungensage im Burghof der ehemaligen Tecklenburg (um 1700 abgerissen)
  • 11_2503
    "Welttheater der Straße": Das Theater Tagarat auf dem jährlichen Festival für internationales Straßentheater und Straßenanimation in Schwerte
  • 11_2504
    "Welttheater der Straße": Die Schweizer Hip Hop Clowns "Starbugs" auf dem jährlichen Festival für internationales Straßentheater und Straßenanimation am alten Rathaus in Schwerte
  • 11_2508
    "ExtraSchicht" im Nordsternpark Gelsenkirchen: Aufführung im Amphitheater am Rhein-Herne-Kanal zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_2528
    Highlight der Spielzeit 2012: Shakespeares „Sommernachtstraum“, Aufführung des Wolfgang Borchert Theaters, Münster, im stillgelegten Gasometer am Albersloher Weg 170
  • 11_2529
    Highlight der Spielzeit 2012: Shakespeares „Sommernachtstraum“, Aufführung des Wolfgang Borchert Theaters, Münster, im stillgelegten Gasometer am Albersloher Weg 170
  • 15_870
    Laientheater Harsewinkel: Aufführung der "Germania", um 1895.
  • 15_871
    Laientheater Harsewinkel, undatiert, um 1910?
  • 15_872
    Laientheater des Kolpingvereins Harsewinkel: "Der verlorene Sohn", 1948.
  • 15_874
    Laientheater des Kolpingvereins Harsewinkel: "Der verlorene Sohn", 1948.
  • 15_876
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 15_878
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 15_880
    Laientheater des Kolpingvereins Harsewinkel: "Jedermann", 1947.
  • 15_883
    Laientheater des Kolpingvereins Harsewinkel, 1948.
  • 17_667
    Die "Waldbühne Heessen" in Hamm, Amateurtheater der Westfälischen Freilichtspiele e. V. Aufgeführt 1958: "Sieger ohne Sieg" und "Der gestiefelte Kater".
  • 17_668
    Die "Waldbühne Heessen" in Hamm, Amateurtheater der Westfälischen Freilichtspiele e. V. Aufgeführt 1958: "Sieger ohne Sieg" und "Der gestiefelte Kater".
  • 17_669
    Kinderpublikum in der "Waldbühne Heessen" in Hamm, Amateurtheater der Westfälischen Freilichtspiele e. V. Aufgeführt 1958: "Der gestiefelte Kater".
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...