Dienstgrad


  • 01_4383
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Franz Xaver Ritter von Epp (1868-1947), Berufssoldat, Generalmajor der Infanterie (ab 1921), Teilnehmer des Kapp-Putsches 1920, NSDAP- und Reichstagsmitglied ab 1928, Reichsstatthalter von Bayern ab 1933. Porträt von 1933 mit Orden Pour le Mérite, verliehen 1918.
  • 01_4632
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Karl von Einem (1853-1934), preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, Kommandierender General der 3. Armee, Infanterie, Westfront. Porträt undatiert, um 1916 [?]
  • 01_4677
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Kronprinz Rupprecht von Bayern (1869-1955), Kommandierender General der 6. Armee, Infanterie, Westfront. Porträt von 1917/1918 mit Orden Pour le Mérite, verliehen 1915
  • 01_4773
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Reinhard Scheer (1863-1928), Admiral der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916. Porträt mit Orden Pur le Mérite, verliehen 1916 [lt. Bundesarchiv Bild 146-1968-021-38 Orden und Admiralstreifen nachträglich montiert, Aufnahmedatum 1910-1916]
  • 01_4774
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Reinhard Scheer (1863-1928), Admiral der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916. Porträt mit Orden um 1910/1913 [lt. Bundesarchiv Bild 146-2012-0062 Roter Adlerorden mit Krone]
  • 01_4775
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Franz Ritter von Hipper (1863-1932), Admiral der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916. Porträt mit Orden Pour le Mérite, verliehen 1916.
  • 01_4808
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Hans Hartwig von Beseler (1850-1921), Kommandierender General des III. Reservekorps, Infanterie, Westfront, 1914 ausgezeichnet mit dem Orden Pour le Mérite für die Eroberung Antwerpens (Belgien). Porträt mit Orden, undatiert
  • 01_4871
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Kronprinz Rupprecht von Bayern (1869-1955), Kommandierender General der 6. Armee, Infanterie, Westfront. Porträt mit Orden, undatiert
  • 01_4898
    Befehlshaber im Ersten Weltkrieg: Otto von Emmich (1848–1915), preußischer General der Infanterie, Teilnehmer am Deutsch-Französischen Krieg, Kommandierender General des X. Armeekorps in Hannover, Träger des Ordens Pour le Mérite. Porträt mit Orden, undatiert, um 1915 [?]
  • 01_4908
    Jagdflieger im Ersten Weltkrieg: Oberleutnant Max Immelmann (1890-1916), genannt "Adler von Lille", abgestürzt am 18. Juni 1916 bei Annay, Frankreich. Porträt mit Orden Pour le Mérite, verliehen 1916.
  • 01_4986
    Paul von Hindenburg (1847-1934) als General (1903-1911) bei einer Manöverkritik 1903, später Generalfeldmarschall der kaiserlichen Armee und 1925-1934 Reichspräsident der Weimarer Republik
  • 01_4988
    Gemälde von Hugo Vogel - Erster Weltkrieg, Ostfront, Ostpreußen, 1914: General Paul von Hindenburg (1847-1934) als Oberbefehlshaber der 8. Armee in der "Schlacht bei Tannenberg" vom 26.-30. August 1914 (tatsächlich gelegen bei Allenstein/Hohenstein, später Polen)
  • 01_4990
    Erster Weltkrieg, Ostfront, Ostpreußen, 1915: Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (1847-1934, links) mit seinem Generalstab in der Schlacht bei Praschnitz (später Przasnysz, Polen) im Februar und Juli 1915 [lt. Bundesarchiv Bild 183-R35384: Schlacht bei Tannenberg 1914]
  • 01_4995
    Geburtstag Paul von Hindenburgs am 2. Oktober 1917 während des Ersten Weltkriegs: Gratulantenspalier aus jubelnden Kindern an seinem Hauptquartier in Bad Kreuznach
  • 01_4996
    Geburtstag Paul von Hindenburgs am 2. Oktober 1917 während des Ersten Weltkriegs: Hindenburg begrüßt Kriegsveteranen an seinem Hauptquartier in Bad Kreuznach
  • 01_4997
    Geburtstag Paul von Hindenburgs am 2. Oktober 1917 während des Ersten Weltkriegs: Hindenburg begrüßt Soldaten und Kriegsversehrte an seinem Hauptquartier in Bad Kreuznach
  • 01_4998
    Geburtstag Paul von Hindenburgs am 2. Oktober 1917 während des Ersten Weltkriegs: Hindenburg mit Familie in Bad Kreuznach (Standort seines Hauptquaratiers)
  • 01_5001
    Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (1847-1934) begrüßt Kriegsveteranen, ohne Ort, undatiert.
  • 01_5011
    Weimarer Republik, Reichswehrmanöver [vermutet]: Reichspräsident und Generalfeldmarschall i. R. Paul von Hindenburg (rechts) mit Generaloberst von Seeckt, undatiert, um 1926 [?]
  • 01_5012
    Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg beim Abschreiten einer Ehrenkompanie vor einem Denkmal, ohne Ort, undatiert [Erster Weltkrieg? Weimarer Republik?]
  • 03_1049
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Trauerzug mit Sarglafette auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1050
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1051
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz.  [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1052
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrenformation auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1053
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Trauerzug mit Sarglafette auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1054
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrenformation auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1055
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. Vorn: Soldatenabordnung mit den Orden des Verstorbenen. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1056
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst und 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1057
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. Vorn: Soldatenabordnung mit den Orden des Verstorbenen. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1059
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit der NSDAP auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1060
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1061
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit mit Generalfeldmarschall Mackensen und Rudolf Heß (1. Reihe Mitte) auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1062
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1063
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Trauerzug mit Sarglafette auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1064
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit auf dem Schlossplatz. [Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
  • 03_1065
    Münster, April 1934: Staatsbegräbnis Karl von Einem (1853-1934) - Ehrengeleit unter großer Anteilnahme der Bevölkerung auf dem Schlossplatz..[Karl von Einem: Preußischer Generaloberst, 1903-1909 Kriegsminister, kommandierender General der 3. Armee an der Westfront des Ersten Weltkrieges, begraben auf dem Zentralfriedhof Münster]
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...