Danzig, Gdańsk


  • 01_3912
    Glockenstuhl der kath. St.-Katharinen-Kirche in Danzig, seit dem 18. Jh. ausgestattet mit einem Spiel aus 35 Glocken, 1905 durch einen Brand des Glockstuhls zerstört, 1910 erneuert mit 37 Glocken der Glockengießerei Schilling in Thüringen. Undatiert, um 1920?
  • 01_4209
    Altststadt von Danzig mit Marienkirche, erbaut 1343-1502, Gotik - bis 1945 nach dem Ulmer Münster zweitgrößter evangelisch-lutherischer Kirchenbau der Welt, im 2. Weltkrieg stark beschädigt, nach dem Wiederaufbau seit 1955 kath. Pfarrkirche (Aufnahme undatiert, geschätzt um 1930)
  • 01_5348
    Die Hanse: Der Artushof am Langen Markt in Danzig-Rechtstadt, Haus der Kaufmannsbruderschaften - Ursprungsbau 14. Jh., heutige Bauform um 1616/1617. Undatiert, um 1920?
  • 01_5349
    Die Hanse: Die Frauengasse in Danzig - mittelalterliche Patrizierhäuser mit Beischlag, einer vorgebauten Hochterrasse mit Freitreppe. Undatiert, um 1920?
  • 01_5479
    Taufe des Passagierdampfers "Columbus" (Transatlantik-Liner) der Reederei Norddeutscher Lloyd, fertiggestellt 1924 auf der Schichau-Werf in Danzig, im Rahmen des "Columbus-Abkommens" vom 5.8.1921 als Reparationszahlung abgetreten an Großbritannien. Undatiert, um 1924?
  • 01_5480
    Der Passagierdampfer "Columbus" (Transatlantik-Liner) der Reederei Norddeutscher Lloyd, fertiggestellt 1924 auf der Schichau-Werf in Danzig, im Rahmen des "Columbus-Abkommens" vom 5.8.1921 als Reparationszahlung abgetreten an Großbritannien. Undatiert, um 1924?
  • 07_1
    Das Große Zeughaus in Danzig, erbaut 1600-1609 als Waffenarsenal, später Einkaufsgalerie und Kunsthochschule. Undatiert, um 1924?
  • 07_2
    Kath. St.-Katharinen-Kirche in Danzig-Altstadt, Ursprungsbau 13. Jh., in heutiger Bauform seit dem 15. Jh., Turmhelm von 1634. Undatiert, um 1924?
  • 07_3
    Danzig-Rechtstadt (ältester Stadtteil) mit Rathaus, Langgasse/Langer Markt, in heutiger Bauform errichtet nach einem Brand des Vorgängerbaus ab 1556, Turm von 1561. Undatiert, um 1924?
  • 07_4
    Gertreidespeicher im Danziger Hafen, April 1924
  • 07_5
    Krantor in Danzig-Rechtstadt - Stadttor mit Kranfunktion am Fluss Mottlau (poln. Motlawa), nach einem Brand des Vorgängerbaus aus dem 14. Jh. neu errichtet 1442-1444. Undatiert, um 1924?
  • 07_6
    Altststadt von Danzig mit Marienkirche, erbaut 1343-1502, Gotik - bis 1945 nach dem Ulmer Münster zweitgrößter evangelisch-lutherischer Kirchenbau der Welt, im 2. Weltkrieg stark beschädigt, nach Wiederaufbau seit 1955 kath. Pfarrkirche. Undatiert, um 1920?
  • 07_7
    Danziger Rathaus, um 1924
  • 07_555
    Krantor in Danzig-Rechtstadt - Stadttor mit Kranfunktion am Fluss Mottlau (poln. Motlawa), nach einem Brand des Vorgängerbaus aus dem 14. Jh. neu errichtet 1442-1444. Undatiert, um 1924?
  • 07_1882
    Danzig-Rechtstadt (ältester Stadtteil) mit Rathaus, Langgasse/Langer Markt, in heutiger Bauform errichtet nach einem Brand des Vorgängerbaus ab 1556, Turm von 1561. Undatiert, um 1924?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...