• 17_68
    Hamm-Altstadt vor 1944: Oststraße (links), Marktplatz und Widumstraße Richtung südöstliche Innenstadt - Blick vom Turm der Pauluskirche. Undatiert.
  • 17_271
    Polizeipräsidium Hamm, Hohe Straße 80. Undatiert, um 1930.
  • 17_273
    Hamm, September 1939: VPS-Polizisten (mit Tschako-Helm), dienstverpflichtet am 22. Mai 1938, vor ihrem Quartier in der Lessingschule. VPS (Verstärkter Polizei-Schutz): rekrutiert aus älteren Jahrgängen aller Berufsgruppen zur Kompensation der durch Einberufung verursachten Unterbesetzung der Polizei während des Zweiten Weltkriegs. Im Hintergrund mit Mütze: Zwei Bedienstete der regulären Schutzpolizei.
  • 17_279
    Rathaus Hamm am Theodor-Heuss-Platz - erbaut 1890/1894, Sitz des Oberlandesgerichtes bis 1957, danach Hesslerstraße 53. Nach Modernisierung eingeweiht als Rathaus 1959. Aufnahme nach Bauerweiterung am Caldenhofer Weg 1960/1961 (links). Vorn: Brunnenanlage von Herbert Dunke. Undatiert, um 1980.
  • 17_299
    Stadtrat Hamm 1964 mit Oberbürgermeister Werner Figgen (SPD), im Amt 1956-1964 und 1979-1984. Gruppenporträt im Foyer des 1959 bezogenen Rathauses am Theodor-Heuss-Platz, zum Teil Fotomontage.
  • 17_310
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1920-1933 | 1945-1946: Josef Schlichter (27.7.1879 - 19.5.1952) - Jurist,  Ehrenbürger der Stadt Hamm ab 1946. Aufnahme undatiert.
  • 17_311
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1933-1945 (NSDAP): Erich Deter (29.8.1893 - 2.5.1945). Aufnahme undatiert.
  • 17_312
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1946-1952 (CDU): Ferdinand Poggel (11.2.1886 - 3.8.1969) - gelernter Schmied, Mitbegründer der CDU in Hamm, Landtagsabgeordneter  1951-1954, Leiter der AOK Allgemeinen Ortskrankenkasse Hamm ab 1946, Ehrenbürger der Stadt Hamm ab 1959. Aufnahme undatiert.
  • 17_313
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1952-1954 (CDU): Heinz Diekmann (16.4.1906 - 25.7.1961) - Kaufmann. Aufnahme undatiert.
  • 17_314
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1954-1956 (CDU): Heinrich Langes (23.4.1904 - 30.11.1968) - Oberamtmann. Aufnahme undatiert.
  • 17_316
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1964-1979 (CDU): Dr. Günter Rinsche (*13.04.1930) - Volkswirt, Bundestags- und Landtagsabgeordneter, 1979-1999 Mitglied des Europäischen Parlaments, ab 1980 Honorarprofessor an der Westfälischen Wilhelms Unitiversität Münster. Ehrenbürger der Stadt Hamm, Träger u. a. des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und des Großen Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland. Aufnahme undatiert.
  • 17_317
    Oberbürgermeister der Stadt Hamm 1956-1964 und 1979-1984 (SPD): Werner Figgen (1921-1991) - gelernter Dreher, Bundestags- und Landtagsabgeordneter, Träger des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland, des Großen Verdienstkreuzes mit Stern, des Großen Verdienstkreuzes mit Stern und Schulterband und des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen. Aufnahme undatiert.
  • 17_328
    Stadtwerke Hamm - Wassertürme in Berge, erbaut 1908 (rechts) und 1915 (links). Aufnahme von 1935.
  • 17_345
    Elektrizitätswerk Hamm, gegr. 1898: Belegschaftsporträt anlässlich des 65-jährigen Betriebsjubiläums 1963 (Friedrichstraße).
  • 17_375
    St. Marien-Hospital, Hamm: Hauptfront des Neubaus mit Christ-König-Kapelle, fertigegstellt 1931. Hospitalgründung 1849 durch die Schwestern des Vinzentiner-Ordens anlässlich einer Cholera-Epidemie. Undatiert, um 1935 [?]
  • 17_432
    Städtisches Krankenhaus Hamm: Im Operationssaal, 1957 - Röntgendiagnose mithilfe eines Sichtverstärkers.
  • 17_433
    Städtisches Krankenhaus Hamm - das Ärztekollegium um 1950: Chefarzt Dr. Senge und Doktoren Beyerle, Langmuß, Deutsch, Heyn und Krull. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_471
    Bad Hamm, Sole-Kurbad 1882-1955: Das Badehaus - errichtet 1882, abgerissen um 1960. Undatiert, um 1950.
  • 17_546
    Marienschule, Hamm - Mädchenrealschule und Frauenfachschule, gegründet 1929 von den Schwestern der Göttlichen Vorsehung im ehemaligen Franziskanerkloster. Nach Beschädigung im Zweiten Weltkrieg repariert und ab 1952 wieder in Funktion. Ansicht aus Richtung Nordenwall vor Verputzung der Fassade. Undatiert, um 1953.
  • 17_597
    Abschlussjahrgang 1955 - Marienschule, Hamm (Realschule und Frauenfachschule).
  • 17_700
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_714
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung in Heessen (Wohnungsgesellschaft Allbau). Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_823
    Evangelische Pauluskirche mit Welscher Turmhaube, Hamm-Altstadt am Markt - im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt. Links: Adler-Apotheke und Stadthaus. Ansicht aus Richtung Südstraße um 1930.
  • 17_897
    Konfirmation, Hamm, 1950er Jahre: Konfirmanden mit Pastor Richard Fleischer (*1913 +1982) vor der Martin-Luther-Kirche, Braam-Ostwennemar. Undatiert.
  • 17_959
    Erzbischof Höhne, Hamm, undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...