LWL Museen


  • 01_254
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster (undatiert, um 1930?)
  • 01_3243
    Verkündigung Mariä: Flügel des Hochaltars der Liebfrauen-Überwasser-Kirche von Hermann tom Ring (Westfälisches Museum für Kunst und Kulturgeschichte)
  • 01_3249
    Zimmer im Stil der Renaissance - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3250
    Barockzimmer eines Münsteraner Adelsitzes - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3251
    Zimmer im Stil des Barock - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3252
    Zimmer im Stil des Empire - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 03_69
    Gebäudeensemble am Domplatz: Alte Post, Landesmuseum, Universität und Bishöfliches Museum (um 1920?)
  • 03_311
    Das Landesmuseum (ehemals Galen'schen Kurie) mit der Westfront der Margarethen-Kapelle
  • 03_1526
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster (undatiert, um 1930?)
  • 04_1882
    Grundriss der karolingischen und der ottonisch-salischen Pfalz, "Museum in der Kaiserpfalz", Paderborn
  • 04_1883
    Grundriss der karolingischen und der ottonisch-salischen Pfalz, "Museum in der Kaiserpfalz, Paderborn
  • 04_1885
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit St. Liborius Dom und Paderquelle von Norden
  • 04_1886
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit St. Liborius Dom von Norden
  • 04_1887
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit Ikenbergkapelle, Bartholomäuskapelle und Liborius-Dom von Nordosten
  • 04_1888
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit Ikenbergkapelle von Nordosten
  • 04_1889
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit Ikenbergkapelle von Osten
  • 04_1890
    Ikenbergkapelle des "Museums in der Kaiserpfalz" von Osten
  • 04_1891
    Ikenbergkapelle des "Museums in der Kaiserpfalz" von Osten mit Blick zum St. Liborius Dom
  • 04_1892
    "Museum in der Kaiserpfalz" und Bartholomäuskapelle von Südwesten
  • 04_1893
    "Museum in der Kaiserpfalz" und Bartholomäuskapelle von Südwesten
  • 05_7278
    Der Treppenabstieg vom Domturmplatz zu den Kaiserpfalzen
  • 05_7279
    Der Treppenabstieg vom Domturmplatz zu den Kaiserpfalzen
  • 05_7297
    "Museum in der Kaiserpfalz" mit Ikenbergkapelle, Bartholomäuskapelle und Liborius-Dom
  • 05_7298
    Rekonstruktion der 1964 entdeckten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh., später "Museum in der Kaiserpfalz" (Blick von Südwesten)
  • 05_7299
    Rekonstruktion der 1964 entdeckten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh., später "Museum in der Kaiserpfalz" (Blick von Südwesten)
  • 05_7300
    Rekonstruktion der 1964 entdeckten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh., später "Museum in der Kaiserpfalz" (Blick von Südwesten)
  • 05_7301
    Rekonstruktion der 1964 entdeckten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh., später "Museum in der Kaiserpfalz" (Blick von Südwesten)
  • 05_7302
    Halle im Obergeschoss der 1964 entdeckten und bis 1979 rekonstruierten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh. ("Museum in der Kaiserpfalz")
  • 05_7303
    Halle im Obergeschoss der 1964 entdeckten und bis 1979 rekonstruierten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh. ("Museum in der Kaiserpfalz")
  • 05_7304
    Apsis der "Ikenbergkapelle" im Obergeschoss der 1964 entdeckten und bis 1979 rekonstruierten ottonisch-salischen Pfalz aus dem 8. Jh. ("Museum in der Kaiserpfalz")
  • 05_7774
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7775
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7776
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7777
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7778
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7779
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 10_211
    Zeche Zollern, Dortmund: Werkstatt und Pferdestall, Backsteingotik - Zechenerbauung 1898-1904 (Architekt Paul Knobbe), Kohleförderung 1902-1955, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_212
    Werkstatt mit anschließender Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_213
    Stall- und Feuerwehrgebäude auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_214
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...