Bekleidungsgeschäft, Modehaus


  • 05_11413
    Herdecke, Hauptstraße 3: Fachwerkgebäude mit Modegeschäft Paul Berghoff. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 10_612
    B. Stark, das Hutfachgeschäft am Prinzipalmarkt 29
  • 10_613
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark, Prinzipalmarkt - Inhaber Stark und seine Warenkollektion
  • 10_614
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark, Prinzipalmarkt, Blick auf die Warenkollektion
  • 10_615
    Geschäftsaufgabe 1993: Hutfachgeschäft B. Stark , Prinzipalmarkt - Blick auf die Warenkollektion
  • 10_11054
    Einzelhandel in Gelsenkirchen: Hochzeits- und Abendmode aus unterschiedlichen Kulturen in der Boutique "Shehzade 1001 Net, Ückendorf, Bochumer Straße 129
  • 10_11055
    Einzelhandel in Gelsenkirchen: Hochzeits- und Abendmode aus unterschiedlichen Kulturen in der Boutique "Shehzade 1001 Net, Ückendorf, Bochumer Straße 129
  • 10_11056
    Einzelhandel in Gelsenkirchen: Hochzeits- und Abendmode aus unterschiedlichen Kulturen in der Boutique "Shehzade 1001 Net, Ückendorf, Bochumer Straße 129
  • 10_11057
    Einzelhandel in Gelsenkirchen: Hochzeits- und Abendmode aus unterschiedlichen Kulturen in der Boutique "Shehzade 1001 Net, Ückendorf, Bochumer Straße 129
  • 10_11058
    Einzelhandel in Gelsenkirchen: Hochzeits- und Abendmode aus unterschiedlichen Kulturen in der Boutique "Shehzade 1001 Net, Ückendorf, Bochumer Straße 129
  • 10_11114
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11115
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_11116
    Secondhandshop in der St. Michael-Kirche, Gelsenkirchen-Hassel, Valentinstraße, erbaut 1915/17, seit 2007 außer Funktion, jedoch noch geweiht - genutzt als Ausstellungsort und Sozialzentrum mit Kleiderkammer und wöchentlicher Nahrungsmittelausgabe der "Gelsenkirchener Tafel"
  • 10_13339
    Dorfzentrum Ahaus-Alstätte: Modehaus Render an Kirchstraße 15 - ein Familienunternehmen in 7. Generation. Hier: Heinz Render und der stellvertretende Geschäftsführer Manfred Ibing vor dem Ladenlokal. Juli 2016.
  • 10_13340
    Dorfzentrum Ahaus-Alstätte: Modehaus Render an Kirchstraße 15 - ein Familienunternehmen in 7. Generation. Hier: Frau Render und Mitarbeiterin Brigitte Grotholt. Juli 2016.
  • 10_13349
    Dorfzentrum Ahaus-Alstätte: Einkaufszentrum Haaksbergener Straße Ecke Thieweg 20. Juli 2016.
  • 10_13424
    Modehaus Render im Dorfzentrum von Ahaus-Alstätte - Kundenverkehr zur Adventszeit 2016. Das Familienunternehmen an der Kirchstraße 15 besteht seit 7 Generationen und wird von Kunden aus dem ganzen Umland frequentiert.
  • 10_13425
    Modehaus Render im Dorfzentrum von Ahaus-Alstätte - Kundenverkehr zur Adventszeit 2016. Das Familienunternehmen an der Kirchstraße 15 besteht seit 7 Generationen und wird von Kunden aus dem ganzen Umland frequentiert.
  • 10_13426
    Modehaus Render im Dorfzentrum von Ahaus-Alstätte - Kundenverkehr zur Adventszeit 2016. Das Familienunternehmen an der Kirchstraße 15 besteht seit 7 Generationen und wird von Kunden aus dem ganzen Umland frequentiert.
  • 10_13427
    Modehaus Render im Dorfzentrum von Ahaus-Alstätte - Kundenverkehr zur Adventszeit 2016. Das Familienunternehmen an der Kirchstraße 15 besteht seit 7 Generationen und wird von Kunden aus dem ganzen Umland frequentiert.
  • 10_13428
    Modehaus Render im Dorfzentrum von Ahaus-Alstätte - Kundenverkehr zur Adventszeit 2016. Das Familienunternehmen an der Kirchstraße 15 besteht seit 7 Generationen und wird von Kunden aus dem ganzen Umland frequentiert.
  • 11_1816
    Einzelhandel in Gelsenkirchen-Ückendorf: Orientalisches Bekleidungsgeschäft an der Bochumer Straße
  • 11_4411
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop": Michael, Mitinhaber eines Bekleidungsgeschäftes in der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4412
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop": Mitinhaber Michael in seinem lichtdurchfluteten Ladengeschäft auf der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4413
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop" auf der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4414
    Junge Mode im "Reverie Shop" auf der Aegidiistraße, Münster - spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4415
    Im "Reverie Shop" auf der Aegidiistraße, Münster - spezialisiert auf kleine Mode-Labels und Accessoires aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4416
    Junge Mode im "Reverie Shop" auf der Aegidiistraße, Münster - spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4417
    Junge Mode im "Reverie Shop" auf der Aegidiistraße, Münster - spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4422
    Im "Black Heaven Underground Skateboardshop", Münster, Winkelstraße - geführt in Ladengemeinschaft mit "Green Hell Records" - ein Mailorder-Plattenshop für die Punk- und Heavy Metal-Szene. An der Kasse: Markus Koch, Geschäftsführer des Black Heaven und Begründer der Skateboard-Marke "Koloss".
  • 11_4425
    Skate-Kultur in Münster - Fachberater "Domi" im Skate-Laden "Titus" an der Königstraße, eine Filiale der Titus GmbH für den Vertrieb von Skateboards, -zubehör und Skate-Kleidung.
  • 11_4426
    Skate-Kultur in Münster - Fachberater "Domi" im Skate-Laden "Titus" an der Königstraße, eine Filiale der Titus GmbH für den Vertrieb von Skateboards, -zubehör und Skate-Kleidung.
  • 11_4427
    Skate-Kultur in Münster - das "Titus" an der Königstraße, eine Filiale der Titus GmbH für den Vertrieb von Skateboards, -zubehör und Skate-Kleidung im ehemaligen Kino "Apollo-Theater".
  • 11_4428
    Skate-Kultur in Münster - das "Titus" an der Königstraße, eine Filiale der Titus GmbH für den Vertrieb von Skateboards, -zubehör und Skate-Kleidung im ehemaligen Kino "Apollo-Theater".
  • 11_4926
    Werne-Altstadt: Modehaus Kroes in der Fußgängerzone Klosterstraße. September 2016.
  • 11_5079
    Altstadt Fröndenberg: Fußgängerzone Ruhrstraße mit Filiale der Handelskette "Ernsting's family" in einem historischen Stadthaus. November 2017.
  • 11_5921
    Unna-Altstadt, Hertingerstraße: Traditionsgeschäft Altfeld in der Fußgängerzone zwischen Josef-Strötthof-Straße und Marktplatz. Juli 2016.
  • 15_816
    Modehaus Wendland, Harsewinkel, 1954.
  • 17_1162
    Hamm-Innenstadt Höhe Westentor, 1959: Bekleidungshaus Grüter & Schimpff, gegründet 1919 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, ab 1958 ansässig im Neubau Weststraße 51-53.
  • 17_1163
    Grüter & Schimpff, Hamm, 1969 - Modehaus für Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...