Stereoskopie


  • 09_7
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_15
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_17
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_18
    Dorfrand Nottuln, Weg zur Kreithecke mit Blick Richtung Pfarrkirche St. Martinus - vorn: Sohn des Amateurfotografen Johannes Weber, Stereoskopie, um 1947
  • 09_24
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947, Stereoskopie
  • 09_34
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947 [Angabe Manfred Weber: Blick auf St. Martinus ehemalig Kottenstedte / ERPA]
  • 09_38
    Nottuln, Pfarrkirche St. Martinus aus Richtung Kastanienplatz, um 1947, Stereoskopie
  • 09_41
    Nottuln, Ortskern mit Burgstraße und Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_42
    Nottuln, Ortskern mit Burgstraße und Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_43
    Nottuln, Fachwerkhäuser an der Burgstraße, um 1947
  • 09_62
    Alte Amtmannei in Nottuln, um 1947
  • 09_89
    Nottuln, Bauernhof in Uphofen, undatiert, um 1947?
  • 09_95
    Nottuln, Weg zur Kreithecke mit Blick Richtung Pfarrkirche St. Martinus, undatiert, um 1947?
  • 09_96
    Johannes Weber (06.08.1904-23.05.1975), Nottuln: Prokurist in der örtlichen Spinnfabrik Gebr. Rhode, Amateurfotograf und Ortschronist, in einer stereoskopischen Aufnahme, undatiert
  • 09_99
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Gattin Erna mit Tochter Renate und den Söhnen Manfred und Rolf, undatiert
  • 09_100
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (*1935) mit den Brüdern Manfred (hinten, *1938) und Rolf (*1943), undatiert, um 1947?
  • 09_104
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (*1935) mit Bruder Manfred (*1938) vor einem Schaufenster, undatiert, um 1942
  • 09_114
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Die Söhne Manfred (rechts) und Rolf unterwegs im Dorf, undatiert, um 1948? (Stereoskopie)
  • 09_116
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Der jüngste Sohn Rolf (*1943), undatiert, um 1947?
  • 09_123
    Familie Johannes Weber und Familie Schmitz auf einem Spaziergang in die Kreithecke, Nottuln, undatiert (Stereoskopie)
  • 09_124
    Familie Johannes Weber und Familie Schmitz auf einem Spaziergang in der Kreithecke, Nottuln, undatiert (Stereoskopie)
  • 09_125
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Webers Hausgehilfin Margret mit Herrn Schmitz auf einem Ausflug in der Kreithecke, undatiert (Stereoskopie)
  • 09_126
    Waldweg in der Kreithecke, Nottuln, undatiert (Stereoskopie)
  • 09_351
    Wegkreuz, Nottuln, Oberstockumer Weg, undatiert, um 1948? (Stereoskopie)
  • 09_784
    Hamburg im 2. Weltkrieg: Zuschauermenge während eines Truppentransportes durch die Innenstadt, 1. Halbjahr 1943
  • 09_785
    Hamburg im 2. Weltkrieg: Zuschauermenge während eines Truppentransportes durch die Innenstadt, 1. Halbjahr 1943
  • 09_786
    Hamburg im 2. Weltkrieg: Zuschauermenge während eines Truppentransportes durch die Innenstadt, 1. Halbjahr 1943
  • 09_787
    Hamburg im 2. Weltkrieg: Zuschauermenge während eines Truppentransportes durch die Innenstadt, 1. Halbjahr 1943
  • 09_788
    Hamburg im 2. Weltkrieg: Zuschauermenge während eines Truppentransportes durch die Innenstadt, 1. Halbjahr 1943
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...