Kloster Benninghausen


  • 01_1865
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (aufgehoben 1804), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 01_2119
    Zisterzienserinnenkloster Benninghausen, aufgehoben1804: Barockportal des Haupthauses mit Wappen der Sophia Elisabeth von Oheimb, Äbtissin 1707–1725. Klosteranlage ab 1820 genutzt als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen, ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 01_2120
    Treppenhaus im Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehoben), ab 1820 genutzt als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen, ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_3396
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_3397
    Lageskizze des Zisterzienserinnenklosters in Lippstadt-Benninghausen (Kreis Soest), gegründet 1240, aufgehoben 1804
  • 10_5608
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, Gesamtanlage von Süden - gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5609
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Hier: Barockes Haupthaus der einstigen Klosteranlage, erbaut 1726. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5610
    Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5611
    Hauptzufahrt zum Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5612
    Anstaltshof im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_5613
    Anstaltshof im Provinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 10_6048
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950 - gegründet 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Hier: Barockes Hauptgebäude von 1726, einstiger Wohnsitz der Äbtissinnen.
  • 10_6049
    Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen: Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster (1240-1804)
  • 10_6050
    Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen, ehem. Zisterzienserinnenkloster: Barockportal am Hauptgebäude der ehemaligen Klosteranlage
  • 10_6053
    Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen, ehem. Zisterzienserinnenkloster: Barockportal am Hauptgebäude der ehemaligen Klosteranlage
  • 10_6054
    Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen, ehem. Zisterzienserinnenkloster: Mittelrisalit am Hauptgebäude der einstigen Klosteranlage, Gartenfront
  • 10_6055
    Landespflegeanstalt Benninghausen, 1950 - gegründet 1820 als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster (aufgehoben 1804), ab 1945 Heil- und Pflegeanstalt für psychisch kranke Menschen.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...