St. Vitus Kirche


  • 01_1745
    Pfarrkirche St. Vitus: Blick auf die Nonnenempore mit kunstvoll geschmiedetem Eisengitter von 1723
  • 01_2097
    Mönninghausen: Alte Pfarrkirche St. Vitus
  • 01_2292
    Kath. Pfarrkirche St. Vitus in Lette
  • 01_2306
    Kirche mit kreuzförmigem Grundriss: St. Vitus in Mönninghausen
  • 01_2723
    Pferdefuhrwerk vor der St. Vitus-Kirche in Hegensdorf
  • 01_2990
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 01_2991
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Blick auf Barockaltar und Barockkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 01_3124
    Sünninghausen mit St. Vitus-Kirche
  • 04_2279
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2280
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2281
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2282
    Ehem. Benediktinerinnenkloster (1149-1810): Kreuzgang und Klosterkirche St. Vitus
  • 04_2472
    Romanisches Portal der Pfarrkirche St. Vitus in Lette
  • 04_2580
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Turmansicht (Ortsteil St. Vit)
  • 04_2581
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 04_2582
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736, Ortsteil St. Vit
  • 04_2583
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Barocker Hochaltar (Ortsteil St. Vit)
  • 04_2584
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Barocke Schnitzkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 04_3247
    Reliquienschrein des heiligen Vitus in Form eines Tragaltars, 1207 (Vitus-Kirche)
  • 04_3248
    Reliquienschrein des heiligen Vitus, 1207, Deckelrelief (Vitus-Kirche)
  • 04_3632
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3634
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3636
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3638
    Kath. Pfarrkirche St. Vitus: Tragaltar mit Altarstein auf der Schmuckoberseite und Aposteldarstellungen auf gravierten Wandplatten, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3640
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3642
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3644
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3646
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3648
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3650
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3652
    St. Vitus-Kirche: Reliquiar in Form eines Tragaltares, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 26 x 23 x 14,6 cm)
  • 04_3654
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3656
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3658
    St. Vitus-Kirche: Tragaltar mit oberseitigem Altarstein und gravierten Aposteldarstellungen, Romanik, um 1160/80 (Größe rd. 12 x 21 x 14 cm)
  • 04_3668
    Kath. Parrkirche St. Vitus, Flügelaltar: Mitteltafel mit Szenen der Passionsgeschichte, zugeschrieben dem Meister von Liesborn, Gotik, um 1470
  • 05_3634
    Wochenmarkt auf dem Marktplatz vor der ev.-ref. Erlöserkirche, ehem. St. Vitus, um 1970?
  • 05_8942
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Hl. Josef, Barockskulptur am Hochaltar (Ortsteil St. Vit)
  • 10_9372
    Pfarrkirche St. Vitus: Gewölbe mit 1961 wieder entdeckten Deckenfresken - spätgotische Hallenkirche mit reicher Barockausstattung, Baubeginn 1507
  • 11_2206
    Pfarrkirche St. Vitus in Willebadessen, erbaut im 12. Jh.: Kirchenhalle Richtung Nonnenempore mit Ziergeländer von 1723 - ehemalige Benediktinerinnen-Klosterkirche
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...