St. Stephanus Kirche


  • 01_2272
    Obstbaumwiese am Dorfrand von Oestinghausen mit Blick auf die Kirche St. Stephanus
  • 01_2308
    St. Stephanus-Kirche in Oestinghausen (Seitenansicht)
  • 04_2154
    Blick auf den Turm der Pfarrkirche St. Stephanus in Oestinghausen
  • 04_2155
    Wohnviertel mit Nutzgärten an der St. Stephanus-Kirche in Oestinghausen
  • 04_2181
    Östinghausen: Dorfbild mit dem Kirchturm von St. Stephanus
  • 08_100
    Ortsteil Bork mit Stephanuskirche
  • 17_267
    Der "Hexenteich" in Hamm-Heessen mit Blick zur St. Stephanus-Kirche. Undatiert, um 1950 [?]
  • 17_842
    Katholische St. Stephanus-Kirche, Hamm-Bockum-Hövel, Hammer Straße - geweiht 1907. Undatiert.
  • 17_843
    Hamm-Heessen, September 1915: Brand der St. Stephanuskirche mit ihrem romanischen Turm aus dem 11. Jh., Nachfolgebau im Zweiten Weltkrieg zerstört.
  • 17_844
    St. Stephanus-Kirche, Hamm-Heessen, Dorfstraße (Richtfest 1948). Philipp Halbeisen (1891-1970) war 1948-1966 katholischer Pfarrer der St. Stephanus-Gemeinde.
  • 17_886
    St. Stephanus-Kirche, Hamm-Heessen, 1962: Pieta und Gedenktafeln zu Ehren der Gefallenen des Zweiten Weltkregs in der Kirchenhalle. Nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut 1947-1949, Architekt: Josef Westermeier.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...