St. Martini Kirche


  • 01_3185
    Die St. Martini-Kirche an der Neubrückenstraße (12. Jahrhundert)
  • 03_670
    Blick auf den Neubau des Stadttheaters und die Martini-Kirche
  • 03_671
    Das neue Stadttheater der Architekten Deilmann, von Hausen, Rave und Ruhmann
  • 03_673
    Blick auf die St. Martini-Kirche und das "Hohe Haus"
  • 03_674
    Blick auf die St. Martini-Kirche
  • 03_675
    Blick auf den St. Martini-Kirchturm
  • 03_676
    Südwestansicht der St. Martini-Kirche um 1910
  • 03_677
    St. Martini-Kirche: Neubau der Turmhaube nach dem Brand 1911
  • 03_678
    Zugang zur St. Martini-Notkirche
  • 03_679
    Münster in der Nachkriegszeit, um 1950 (?): Zerstörter Chor der St. Martini-Kirche
  • 03_680
    Kriegsschäden: Zerstörter Chor der St. Martini- Kirche
  • 03_681
    Kriegsschäden: Ausgebomter Chor der St. Martini-Kirche
  • 03_682
    Kriegsfolgen: St. Martini-Kirche mit zerstörtem Chor
  • 03_690
    Blick von der Herrenstraße (heute Stiftsherrenstraße) auf St. Martini-Kirche
  • 03_692
    Kriegsfolgen: Blick von die Hörsterstraße zur St. Martini-Kirche, um 1946?
  • 04_2399
    Blick auf den Kirchturm der St. Martini-Kirche
  • 04_3261
    Kapitelkreuz mit Kreuzreliquie, frühes 14. Jahrhundert (Martini-Kirche)
  • 04_3262
    Kapitelkreuz, Mittelstück mit Kreuzreliquie, 14. Jahrhundert (Martini-Kirche)
  • 04_3263
    Kapitelkreuz, 14. Jahrhundert, Detail eines Emailfeldes mit Rankenwerk (Martini-Kirche)
  • 10_1342
    St. Martini-Kirche: Blick auf den Kirchturm und das 'Hohe Haus'
  • 10_1343
    St. Martini-Kirche an der Neubrückenstraße
  • 10_1344
    St. Martini-Kirche, Neubrückenstraße: Kirchturm und Langhaus
  • 10_1345
    St. Martini-Kirche: Kirchturm und Langhaus, Neubrückenstraße
  • 10_1346
    Wohnhäuser (Hinterhofansicht) an der St. Martini-Kirche mit Blick auf den Kirchturm
  • 10_1347
    Der Kirchturm von St. Martini
  • 10_1348
    St. Martini-Kirche und die Rückfront des Studentinnenwohnheimes 'Unserer Lieben Frau e. V.'
  • 10_1415
    Altstadt-Hinterhof mit Blick auf den Kirchturm von St. Martini
  • 10_1611
    Stadttheater mit Ruine des Romberger Hofes, im Hintergrund: Kirchturm von St. Martini
  • 10_2032
    Stadtzentrum mit Blick auf Stadttheater und Martini-Kirche, im Vordergrund das Gebäude Volksbank
  • 10_2033
    Stadttheater und Martini-Kirche mit Blick auf die östliche Innenstadt
  • 10_2080
    Innenstadtansicht mit Stadttheater und Martini-Kirche, aufgenommen vom Überwasser-Kirchturm
  • 10_2081
    Altstadtpanorama zwischen Prinzipalmarkt und Martini-Kirche, aufgenommen vom Überwasser-Kirchturm
  • 10_2392
    Stadttheater mit integrierter Ruine des Romberger Hofes - im Hintergrund die Martini-Kirche
  • 10_2395
    Cafeteria-Trakt des Stadttheaters mit Blick auf die Martini-Kirche
  • 10_8558
    Ev. St. Martini-Kirche: Eingangsportal mit benachbartem Fachwerkhäuschen
  • 10_8560
    Ev. St. Martini-Kirche, Orgelempore
  • 10_8561
    Ev. St. Martini-Kirche, spätgotisches Chorgestühl im Chorraum
  • 10_8564
    Kath. St. Martini-Kirche, Neubrückenstraße, dreischiffige Hallenkirche mit Welscher Haube, romanischer Ursprungsbau nachgewiesen ab ca. 1180
  • 10_9280
    Kath. Pfarrkirche St. Martini, Blick in den Chorraum
  • 10_9282
    Kath. Pfarrkirche St. Martini, Blick in die Kirchenhalle Richtung Chor
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...