Zigarrenmacherhandwerk

Belegschaft einer Zigarrenfabrik in Bilstein
03_3291
Zigarrenmanufaktur in Lügde, 1952: Frauen beim Rollen der Zigarren am Zigarrenmachertisch. Unternehmen unbekannt.
05_10510
Zigarrenmachertisch im Deutschen Tabak- und Zigarrenmuseum, 1994
10_107
Zigarrenfabrik Rotmann: Entrippen der Zigarrendeckblätter von Hand
10_3562
Zigarrenfabrik Rotmann: manuelle Zigarrenformpresse mit fünf Holzformen
10_3563
Zigarrenfabrik Rotmann: offene Zigarrenformpresse
10_3564
Zigarrenmacher der Firma Rotmann bei der Arbeit: manuelles Schneiden des Zigarrendeckblattes
10_3565
Zigarrenmacher der Firma Rotmann bei der Arbeit: manuelles Einrollen des Tabaks in das Umblatt
10_3566
Zigarrenmacher der Firma Rotmann bei der Arbeit: manuelles Einrollen des Zigarrendeckblattes
10_3567
Zigarrenmacher der Firma Rotmann bei der Arbeit: Sortieren der Zigarren nach Farben
10_3568
Zigarrenfabrik Rotmann: Zigarrenpressmaschine
10_3569
Zigarrenfabrik Rotmann: Zigarrenpressmaschine
10_3570
Zigarrenfabrik Rotmann: Zigarrenmacher bei der Arbeit im Fertigungssaal
10_3571
Cigarrenfabrik August Schuster in Bünde, Blumenstraße, gegründet 1909. Ansicht im März 2015.
10_13818
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13819
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: Die Wickelmaschine wird mit Tabak befüllt. An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13820
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt mit einem Klebstoff aus Gelatine und Stärke zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13821
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt mit einem Klebstoff aus Gelatine und Stärke zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13823
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt mit einem Klebstoff aus Gelatine und Stärke zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13824
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt mit einem Klebstoff aus Gelatine und Stärke zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13825
Herstellung einer Zigarre - Wickelproduktion: An der Wickelmaschine werden Tabakeinlage und Umblatt mit einem Klebstoff aus Gelatine und Stärke zu einem Zigarrenrohling ("Wickel") zusammengefügt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13826
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt wird ausgestanzt und über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13827
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt aus besonders qualitätvollen Tabakblättern wird ausgestanzt und spiralförmig über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Beschaffenheit und Verarbeitung des Deckblatts bestimmen maßgeblich die Qualität und Optik der Zigarre. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13828
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt aus besonders qualitätvollen Tabakblättern wird ausgestanzt und spiralförmig über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Beschaffenheit und Verarbeitung des Deckblatts bestimmen maßgeblich die Qualität und Optik der Zigarre. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13829
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt aus besonders qualitätvollen Tabakblättern wird ausgestanzt und spiralförmig über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Beschaffenheit und Verarbeitung des Deckblatts bestimmen maßgeblich die Qualität und Optik der Zigarre. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13830
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt aus besonders qualitätvollen Tabakblättern wird ausgestanzt und spiralförmig über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Beschaffenheit und Verarbeitung des Deckblatts bestimmen maßgeblich die Qualität und Optik der Zigarre. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13831
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Das Zigarrendeckblatt aus besonders qualitätvollen Tabakblättern wird ausgestanzt und spiralförmig über den Zigarrenrohling ("Wickel") gerollt. Beschaffenheit und Verarbeitung des Deckblatts bestimmen maßgeblich die Qualität und Optik der Zigarre. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13832
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Transport der Zigarrenrohlinge ("Wickel") zur Überrollmaschine. Hier wird Zigarrendeckblatt ausgestanzt und über den Wickel gerollt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13833
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Transport der Zigarrenrohlinge ("Wickel") zur Überrollmaschine. Hier wird Zigarrendeckblatt ausgestanzt und über den Wickel gerollt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13834
Herstellung einer Zigarre - Endverarbeitung an der Überrollmaschine: Transport der Zigarrenrohlinge ("Wickel") zur Überrollmaschine. Hier wird Zigarrendeckblatt ausgestanzt und über den Wickel gerollt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13835
Herstellung von Zigarrenkisten, Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13836
Herstellung von Zigarrenkisten, Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13837
Herstellung von Zigarrenkisten, Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13838
Herstellung von Zigarrenkisten: Die Kistendeckel werden an einer Tiegeldruckmaschine bedruckt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015
10_13839
Herstellung von Zigarrenkisten: Die Kistendeckel werden an einer Tiegeldruckmaschine bedruckt. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015
10_13840
Herstellung von Zigarrenkisten: Rumpf und Kistendeckel werden mit einem Scharnier verbunden. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015
10_13841
Herstellung von Zigarrenkisten: Rumpf und Kistendeckel werden mit einem Scharnier verbunden. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015
10_13842
Herstellung von Zigarrenkisten: Rumpf und Kistendeckel werden mit einem Scharnier verbunden. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015
10_13843
Herstellung von Zigarrenkisten: Die Kiste wird mit Verschlüssen versehen. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13844
Herstellung von Zigarrenkisten: Druckklischees für die Gestaltung des Kistendeckels je nach Sorte und Tabakkomposition der hergestellten Zigarren. Fertigungsdokumentation in der Cigarrenfabrik August Schuster, Bünde, 2015.
10_13845
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...