Zeche Minister Achenbach

Zeche Minister Achenbach in Brambauer
01_117
Zeche Minister Achenbach: Blick über eine Kanalbrücke auf Schacht 4
01_1640
Das Colani-Ei, futuristischer Bürokomplex des Designers Lutz "Luigi" Colani auf dem Fördergerüst Zeche Minister Achenbach. Die Werksgebäude der 1992 stillgelegten Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut. Heinrichstraße, Ortsteil Brambauer. Ansicht 1996.
10_4066
Das Colani-Ei, futuristischer Bürokomplex des Designers Lutz "Luigi" Colani auf dem Fördergerüst Zeche Minister Achenbach. Die Werksgebäude der 1992 stillgelegten Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut. Heinrichstraße, Ortsteil Brambauer. Ansicht 1999.
11_1509
Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC), errichtet ab 1993 in den Werksgebäuden der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach. Rechts: Das Colani-Ei,  futuristischer Bürokomplex des Designers Lutz "Luigi" Colani auf dem einstigen Fördergerüst. Ansicht 2016.
11_5855
Das Colani-Ei, futuristischer Bürokomplex des Designers Lutz "Luigi" Colani auf dem Fördergerüst Zeche Minister Achenbach. Die Werksgebäude der 1992 stillgelegten Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut. Heinrichstraße, Ortsteil Brambauer. Ansicht 2016.
11_5856
Das Colani-Ei, futuristischer Bürokomplex des Designers Lutz "Luigi" Colani auf dem Fördergerüst Zeche Minister Achenbach. Die Werksgebäude der 1992 stillgelegten Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut. Heinrichstraße, Ortsteil Brambauer. Ansicht 2016.
11_5857
Zeche Minister Achenbach, Lünen-Brambauer. März 1980.
18_489
Zeche Minister Achenbach, Lünen-Brambauer. März 1980.
18_490
Feldarbeit vor der Kulisse der Zeche Minister Achenbach 3/4, Lünen-Brambauer. Undatiert, um 1980?
18_491
Feldarbeit vor der Kulisse der Zeche Minister Achenbach 3/4, Lünen-Brambauer. Undatiert, um 1980?
18_492
Demontage eines Förderturms [Zeche Minister Achenbach Schacht 4, Lünen-Brambauer?]. Original ohne Angaben, undatiert.
18_493
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...