Wallfahrtskirche


  • 01_300
    Kloster Oelinghausen (ehem. Prämonstratenserinnenkloster), Gesamtanlage mit St. Peter-Kirche, undatiert
  • 01_2093
    Die Wallfahrtskirche St. Bartholomäus: Gewölbebasilika des 12. Jh., im 17. und 18. Jh. erweitert zur Wallfahrtskirche in gotisierender Form
  • 01_2121
    Die Lippe mit Blick zur Wallfahrtskirche St. Ida,  neugotische Basilika, erbaut 1901 (Aufnahme um 1930)
  • 01_2371
    Kloster Oelinghausen (ehem. Prämonstratenserinnenkloster), Gesamtanlage mit St. Peter-Kirche, undatiert, um 1920?
  • 01_2372
    St. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen: Barocker Hochalter, geschaffen von Wilhelm Splithofen aus Balve-Volkringhausen um 1712, undatiert
  • 01_2987
    Wiedenbrück: Marienplatz mit Heiligenstandbild und Franziskanerkirche St. Ursula (ehem. St. Marien), gotische Hallenkirche und Wallfahrtskirche, um 1920?
  • 01_3146
    Kath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz: Gotische Madonnenskulptur in einer Wandnische, um 1930?
  • 01_3431
    Kloster Oelinghausen (ehem. Prämonstratenserinnenkloster): St. Peter-Kirche
  • 01_3432
    St. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen: Barocker Hochalter, geschaffen von Wilhelm Splithofen aus Balve-Volkringhausen um 1712
  • 01_3482
    Wirmebachtal bei Kohlhagen mit Blick zur Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung, erbaut 1702
  • 01_5611
    Ortsteil Römershagen mit St. Marien-Kirche, erbaut 1717, bis ins 19. Jh. auch Marienwallfahrtsort
  • 03_1798
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 03_1799
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 03_3212
    Die Wallfahrts- und Pfarrkirche St. Maria Heimsuchung auf dem Kohlhagen bei Kirchhundem-Brachthausen,  vermutlich 1920er Jahre
  • 04_1109
    St. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen, um 1940?: St. Christopherus-Fresko
  • 04_1200
    Kloster Vinnenberg mit Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Warendorf-Milte, Westfassade von 1704
  • 04_1201
    Kloster Vinnenberg mit Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Warendorf-Milte, Westfassade von 1704
  • 04_1239
    Kath. Pfarrkirche St. Lamberti: Altstadtstraße mit Blick zum Kirchturm
  • 04_1240
    Kath. Pfarrkriche St. Lamberti: Kirchenschiff mit Blick zum Chor
  • 04_2328
    Wallfahrtskirche St. Dionysius, romanische Pfeilerbasilika, erbaut Ende 12. Jh.
  • 04_2329
    Wallfahrtskirche St. Dionysius, romanische Pfeilerbasilika, erbaut Ende 12. Jh.
  • 04_2604
    Wiedenbrück, Mönchstraße: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 04_2650
    Wiedenbrück: Marienplatz mit Heiligenstandbild und Franziskanerkirche St. Ursula (ehem. St. Marien), gotische Hallenkirche und Wallfahrtskirche, um 1920?
  • 04_3599
    Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt: Kruzifix aus Eichenholz, 59 x 55 cm, Gotik, spätes 15. Jahrhundert
  • 04_3601
    Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt: Kruzifix aus Eichenholz, 59 x 55 cm, Gotik, spätes 15. Jahrhundert
  • 04_3603
    Kloster- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt: Ehemaliges Kruzifix, fehlender Korpus umgesetzt auf modernes Kreuz in gleicher Kirche
  • 04_3660
    Kath. Wallfahrtskirche zum Hl. Kreuz: Gekrönte Madonna mit Kind, Gotik, um 1330 (Sandstein, 120 cm)
  • 04_3662
    Kath. Wallfahrtskirche zum Hl. Kreuz: Gekrönte Madonna mit Kind, Gotik, um 1330 (Sandstein, 120 cm)
  • 04_3664
    Kath. Wallfahrtskirche zum Hl. Kreuz: Kruzifix mit silberverkleidetem Korpus Christi, Romanik, um 1080/1100
  • 04_3666
    Kath. Wallfahrtskirche zum Hl. Kreuz: Kruzifix mit silberverkleidetem Korpus Christi, Romanik, um 1080/1100
  • 05_873
    Kath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz, Neubau von 1344 nach Brand des Vorgängerbaus von 1207
  • 05_874
    Kath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz, Neubau von 1344 nach Brand des Vorgängerbaus von 1207
  • 05_875
    Kath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz, Neubau von 1344 nach Brand des Vorgängerbaus von 1207
  • 05_1155
    Blick auf Endorf mit der katholischen Wallfahrtskirche St. Antonius von Padua, um 1930?
  • 10_475
    Ältestes Bauwerk Bochums: Stiepeler Dorfkirche, Urbau romanische Basilika (1008), Umbau zur Hallenkirche im 13. Jh. (Gräfin-Imma-Straße)
  • 10_476
    Ältestes Bauwerk Bochums: Stiepeler Dorfkirche mit Friedhof - Urbau romanische Basilika (1008), Umbau zur Hallenkirche im 13. Jh. (Gräfin-Imma-Straße)
  • 10_480
    Marienwallfahrtskirche in Stiepel, erbaut 1914/1915, ab 1988 Klosterkirche einer neu gegründeten Zisterzienserpriorei
  • 10_905
    Franziskanerkloster Werl mit Alter Wallfahrtskirche Maria Virginis (re.), erbaut 1786-1789, und Neuer Wallfahrtskirche" Maria Heimsuchung, neoromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_906
    Marktplatz in Werl mit Blick zur Neuen Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung (Franziskanerklosterkirche), neoromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_974
    Wallfahrtskirche St. Ida, neugotische Basilika, erbaut 1901 - Bildvordergrund: Ortsschild mit Wappen
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...