Töpfer*in

Töpferei mit Werkstattaustellung. Ohne Angaben, undatiert, um 1950?
03_4716
Töpferei mit Werkstattaustellung. Ohne Angaben, undatiert, um 1950?
03_4717
Töpferei mit Werkstattaustellung. Ohne Angaben, undatiert, um 1950?
03_4718
Töpferei mit Werkstattaustellung. Ohne Angaben, undatiert, um 1950?
03_4719
Töpferei mit Werkstattaustellung. Ohne Angaben, undatiert, um 1950?
03_4720
Töpferei Eiling: Töpfer bei der Arbeit an der Töpferscheibe
05_8492
Töpferei Eiling: Töpfer bei der Arbeit an der Töpferscheibe
05_8493
Töpferei Eiling: Töpfer bei der Arbeit an der Töpferscheibe
05_8494
Töpferei Eiling: Einbringen der Gefäße in den Brennofen
05_8495
Filigrane Vasengefäße in allen Größen - Blick in das Atelier der Keramikkünstlerin Silke Wellmeier in Brochterbeck, Horstmersch 5. Juni 2015.
10_12804
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Die Künstlerin mit Diplom in Freier Kunst/Keramik - zuvor gelernte Floristin - bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12805
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau eines dünnwandigen Porzellangefäßes - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12806
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau eines dünnwandigen Porzellangefäßes - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12807
Rohlinge vor der Glasur - Blick in das Atelier der Keramikkünstlerin Silke Wellmeier in Brochterbeck, Horstmersch 5. Juni 2015.
10_12808
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau einer Vase an der Drehscheibe - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12809
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau einer Vase an der Drehscheibe - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12810
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau einer Vase an der Drehscheibe - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12811
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau einer Vase an der Drehscheibe - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12812
Besuch im Keramikstudio Silke Wellmeier, Brochterbeck - Juni 2015: Aufbau einer Vase an der Drehscheibe - die studierte Keramikerin und gelernte Floristin bei der Arbeit in ihrem Atelier am Horstmersch 5.
10_12813
Filigrane Vasengefäße in allen Größen - Blick in das Atelier der Keramikkünstlerin Silke Wellmeier in Brochterbeck, Horstmersch 5. Juni 2015.
10_12814
Filigrane Vasengefäße in allen Größen - Blick in das Atelier der Keramikkünstlerin Silke Wellmeier in Brochterbeck, Horstmersch 5. Juni 2015.
10_12815
Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in ihrem Töpferatelier - seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2324
Der Ton wird vorbereitet: Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in ihrem Töpferatelier - seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2325
Der Ton wird vorbereitet: Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in ihrem Töpferatelier - seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2326
Der Ton wird vorbereitet: Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in ihrem Töpferatelier - seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2327
"Werkstatthund" Thymian im Atelier der Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2328
Töpferatelier der Keramikkünstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2329
Ein Tonkunstwerk entsteht: Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer an der Töpferscheibe, seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2330
Ein Tonkunstwerk entsteht: Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer an der Töpferscheibe, seit 1990 Mitglied der Künstlersiedlung Halfmannshof, gegründet 1931 auf dem ehemaligen Bauerngut Halfmannshof in Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2331
Ein Tonkunstwerk entsteht - Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer an der Töpferscheibe in ihrem Atelier in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2332
Ein Tonkunstwerk entsteht - Keramikmeisterin Barbara Echelmeyer an der Töpferscheibe in ihrem Atelier in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2333
Keramikgeschirr aus der Werkstatt der Künstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2334
Keramikkreationen aus der Werkstatt der Künstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2335
Keramikkreationen aus der Werkstatt der Künstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2336
Keramikkreationen aus der Werkstatt der Künstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2337
Ausstellungsatelier der Keramikkünstlerin Barbara Echelmeyer in der Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen-Ückendorf, Halfmannsweg 50
11_2338
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...