Tasteninstrument, Klavier, Piano


  • 01_1251
    Haus des Dichters F.W. Weber: Musikzimmer mit Flügel
  • 04_2013
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff, ihr sogenanntes Schneckenhäuschen
  • 04_2014
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff mit Blick zum Klavier
  • 04_2015
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff mit Blick zum Klavier
  • 04_2016
    Haus Rüschhaus: Klavier mit Büste der Annette von Droste-Hülshoff im Arbeitszimmer der Dichterin
  • 04_2018
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff, Blick zum Klavier
  • 04_2019
    Haus Rüschhaus: Klavierecke im Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff
  • 07_199
    Richard Schirrmann im Ersten Weltkrieg, Elsass: Schirrmann mit Damen bei der Hausmusik auf Strebshof, Zabern (frz. Saverne), April 1917 - links: Madelaine Nebel (vgl. 07_185)
  • 10_3740
    LWL-Freilichtmuseum Detmold, Paderborner Dorf: Musikzimmer mit Ahnengalerie im Schönhof
  • 10_4106
    Ausstellung Modernes Wohnen, 1961: Klavier mit Hocker, Gitarre und drei Blockflöten an der Wand
  • 10_5402
    Ev. Stiftung Ummeln, Heimstätte für junge Frauen: Speise- und Aufenthaltsraum
  • 10_5403
    Ev. Stiftung Ummeln, Heimstätte für junge Frauen: Speise- und Aufenthaltsraum
  • 10_5404
    Ev. Stiftung Ummeln, Heimstätte für junge Frauen: Speise- und Aufenthaltsraum
  • 10_5902
    Ev. Stiftung Ummeln, Heimstätte für junge Frauen: Speise- und Aufenthaltsraum
  • 10_5903
    Ev. Stiftung Ummeln, Heimstätte für junge Frauen: Speise- und Aufenthaltsraum
  • 10_13927
    Hochschule für Kirchenmusik der evangelischen Kirche von Westfalen in Herford: Student Franz Spenn, Master-Student im Studiengang Kirchenmusik, hat bereits ein Examen Kirchenmusik in Dresden absolviert, hier am Flügel der Hochschule.
  • 11_2123
    Konzertsaal in der Abtei Marienmünster, errichtet in einem Verbindungsbau zwischen zwei Ökonomiegebäuden der Klosteranlage (1128-1803 Benediktiner-, seit 1967 Passionistenkloster)
  • 13_36
    Weihnachten im Ersten Weltkrieg: Dr. Dietrich Reichling und Gattin Adelheid Reichling mit ihren Kindern - links: Sohn Hermann Reichling, später Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde. Undatiert, um 1915?
  • 17_1245
    Ausstellung elektronischer Tasteninstrumente im Musikhaus Blum - Hamm, Oststraße 7. Undatiert, um 1965.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...