Sammlung Siepmann/Heckmann: Herdecke in historischen Bildern


  • 03_4183
    Blick vom "Uhlenkopf" zwischen "Nacken" und Harkortberg auf Herdecke. Rechts: Wetterstraße mit kath. Kirche (hinter dem Bahndamm). Mitte: Ev. Kirche und Firma Dörken. Links: Firma "Idealspaten" und Fassfabrik Buchwald. Undatiert, um 1910?
  • 03_4184
    Hagener Straße am Südufer der Ruhr (Stadtgebiet Hagen) mit Blick auf Herdecke und die Türme der katholischen Kirche (Mitte) und der evangelischen Kirche (rechts). Undatiert, um 1910?
  • 03_4185
    Herdecke, Am Mühlengraben - Blick Richtung Altstadt. Zuschüttung des Mühlengrabens Ende der 1950er Jahre wegen des Baus des Hengsteysees. Undatiert, um 1910?
  • 03_4186
    Herdecke-Oberstadt, "An der Walkmühle" (Kiewitzheide). Blick aus Richtung Bahnhofstraße. Im Hintergrund die Ardeyhöhen Rehberg (links) und Wienberg (rechts). Undatiert, um 1920?
  • 03_4187
    Herdecke, Hauptstraße: Torbogen zwischen den Häusern Nr. 3 (zeitweiliges Rathaus) und Nr 5, errichtet 1676 und 1952 um 20 m nach hinten versetzt. Linkgs: Rathausschaukasten für amtliche Mitteilungen. Undatiert, um 1920?
  • 03_4188
    Herdecke, Hauptstraße 1: Fachwerkgebäude und Apotheke Becker (Hausnummer 1a) Höhe Kornmarkt - ab 1937 Standort des Sackträgerbrunnens. Undatiert, um 1920?
  • 03_4189
    Herdecke, Frühlingsstraße - im Hintergrund der Gartenbaubetrieb G. und L. Bredenbrücher. Undatiert, um 1920?
  • 03_4190
    Herdecke, Kampstraße: Blick aus Richtung Mühlenstraße stadteinwärts. Rechts: Gemüsebete der Quartiersbewohner auf einem Baugrundstück an der Straße (später Standort einer privaten Garagenanlage). Undatiert, um 1920?
  • 03_4191
    Herdecke, Wetterstraße: Kavallerietruppe Höhe Gasthaus Hermann Hax nahe der katholischen Kirche (hinten links verdeckt). Undatiert, um 1910?
  • 03_4192
    Herdecke, Wetterstraße mit Haus Nr. 6 (heute an der Mündung Friedensstraße) in Höhe der kath. Volksschule (Rektoratsschule) im späteren Pfarrhaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Undatiert, um 1910?
  • 03_4193
    Hochwasser in Herdecke: Überschwemmter Bachplatz mit Frühlingsstraße (rechts). Undatiert, um 1910?
  • 03_4194
    Hochwasser in Herdecke, Standort unbezeichnet. Undatiert, um 1910?
  • 03_4195
    Die Dortmunder Landstraße bei Herdecke (Blick Richtung Stadt) Höhe Straße "Herdecker Bach". Hinter den Bäumen: Haus Herdecker Bach 10 mit dem Ausflugslokal "Bachforelle" (Familie Saure). Undatiert, um 1910?
  • 03_4196
    Ruhr mit Ardeygebirge bei Herdecke. Rechts: Harkortberg mit Harkort-Turm, links: Stadtsilhouette von Wetter. Undatiert, um 1910?
  • 03_4197
    Bei Herdecke: Kahnfähre auf der Ruhr "am Schiffswinkel". Im der Hintergrund der "Sonnenstein". Undatiert, um 1910?
  • 03_4198
    Herdeckes Flussbadeanstalt an der Ruhr mit hölzernem Nichtschwimmerbecken - Standort am Bleichstein in der Nähe der Staustufe "Stiftsmühle". Allee im Hintergrund: Chaussee Hagener Landstraße Richtung Hagen-Eckesey. Undatiert, um 1910?
  • 03_4199
    Badevergnügen an der Ruhr bei Herdecke. Undatiert, um 1910?
  • 03_4200
    Herdecker Mühlenschlacht an der Ruhr nahe der Volmemündung, ab 1930 Standort des Laufwasserkraftwerkes "Stiftsmühle". Undatiert, um 1910?
  • 03_4201
    Maler August Siepmann, Bruder des Fotografen Rudolf Siepmann, an der Ruhr Höhe Herdecker Mühlenschlacht, ab 1930 Standort des Laufwasserkraftwerkes "Stiftsmühle".  Undatiert, um 1910?
  • 03_4202
    Ardeygebirge bei Herdecke: Blick vom "Nacken" auf den Harkortsee, aufgestaut als Flusskläranlage im Lauf der Ruhr 1928-1931. Im Hintergrund rechts der Harkortberg mit Harkort-Turm (rechts), links die Stadtsilhouette von Wetter. Undatiert, um 1910?
  • 03_4203
    Feldflur bei Herdecke-Ostende, undatiert, um 1910?
  • 03_4204
    Die "Teufelskanzel" auf der Ostseite des Harkortberges (Kleff) im Ardeygebirge bei Wetter. Undatiert, um 1920?
  • 03_4205
    Heuernte auf den Ruhrwiesen nahe des Cuno-Kraftwerkes (erbaut ab 1908) an Stadtgrenze Herdecke/Wetter (genannt "Zillertal"), ab 1928 Staugebiet des Harkortsees. Im Hintergrund: Gebäude des "Kommunalen Elektrizitätswerks Mark", errichtet 1907. Undatiert, um 1910?
  • 03_4206
    Herdecke, Kiewitzheide: Viehweide mit Bach unterhalb des Rehbergs, später Straßenverlauf "An der Walkmühle". Undatiert, um 1910?
  • 03_4207
    Ruhrtal bei Herdecke oberhalb der Villa Hösch und der "Elektromark" - vorn: Gästehaus ("Waldhaus") der Villa Hoesch. Im Hintergrund: Die Ruhr im natürlichen Flussbett vor Aufstauung des Harkortsees 1931. Undatiert, um 1910?
  • 03_4208
    Das "Waldhaus" oberhalb der Ruhr bei Herdecke - Gästehaus der benachbarten Villa Hösch. Undatiert, um 1910?
  • 03_4209
    Das "Waldhaus" oberhalb der Ruhr bei Herdecke - Gästehaus der benachbarten Villa Hösch. Undatiert, um 1910?
  • 03_4210
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Dortmund-Hohensyburg. Undatiert, um 1910?
  • 03_4211
    Herdecke, Villa des Hagener Unternehmers Funke am Ufer des Hengsteysees. Undatiert, um 1910?
  • 03_4212
    Gesellige Bierrunde - vermutlich in der Gaststätte Bien (Inhaber Honschoff), Hauptstraße, Herdecke. Undatiert, um 1912?
  • 03_4213
    Rauchpause auf dem Plumpsklo, Herdecke, undatiert, um 1910?
  • 05_11409
    Herdeckes ältestes Fachwerkhaus, Hauptstraße 1 am Kornmarkt - erbaut 1583, vom 17. bis 19. Jahrhundert in Funktion als Kornspeicher, 1874-1912 Blaufärberei der Firma Habig, ab 1937 Standort des Sackträgerbrunnens. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11410
    Herdeckes ältestes Fachwerkhaus, Hauptstraße 1 am Kornmarkt - erbaut 1583, vom 17. bis 19. Jahrhundert in Funktion als Kornspeicher, 1874-1912 Blaufärberei der Firma Habig. Vorn: der Sackträgerbrunnen, aufgestellt 1937. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11411
    Herdecke, Hauptstraße 1/1a: Fachwerkhaus von 1583 (links) und Apotheke Becker am Kornmarkt - vorn: der 1937 aufgestellte Sackträgerbrunnen. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11412
    Herdecke, Hauptstraße 2: Bäckerei und Konditorei Wenning. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11413
    Herdecke, Hauptstraße 3: Fachwerkgebäude mit Modegeschäft Paul Berghoff. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 05_11414
    Herdecke, Hauptstraße: Gebäude Hausnummer 3 und 5 Höhe Mündung Wilhelm-Gräfe-Straße. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11415
    Herdecke, Hauptstraße 4: Sattlerei und Polsterei Hausherr. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11416
    Herdecke, Hauptstraße 5: Schieferverkleidetes Mehrfamilienhaus Höhe Mündung Sonnenscheinstraße - später Wilhelm-Gräfe-Straße. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11417
    Herdecke, Hauptstraße 6: Wohnhaus mit Lebensmittelgeschäft - rechts: Sattlerei und Polsterei Hausherr. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...