Schlossmauer


  • 04_837
    Ehem. Benediktinerkloster (1052-1803) und bischöfliches Schloss Iburg: Gebäudepartie mit Mauer (bauliche Erneuerung der Anlage durch Johann Conrad Schlaun 1750-1755)
  • 04_2843
    Haus Welbergen: Ringmauer der Vorburg mit drei Pavillons und Gräfte von Nordwesten
  • 04_2853
    Haus Welbergen: Ringmauerpartie mit Eckpavillon der Vorburg und Gräfte
  • 04_2937
    Ehem. Benediktinerkloster (1052-1803) und bischöfliches Schloss Iburg: Gebäudepartie mit Mauer (bauliche Erneuerung der Anlage durch Johann Conrad Schlaun 1750-1755)
  • 10_7957
    Haus Welbergen: Gräfte mit Ringmauer der Vorburg, errichtet während des Dreissigjährigen Krieges
  • 10_7958
    Haus Welbergen: Gräfte mit Ringmauer der Vorburg, errichtet während des Dreissigjährigen Krieges
  • 10_7961
    Haus Welbergen: Gräftenmauer mit Inschrift "Renovatum  Anno 1913"
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...