Schermbeck


  • 06_969
    Alte Wassermühle in Schermbeck
  • 08_344
    Dorfstraße an der kath. St. Ludgerus-Kirche in Alt-Schermbeck
  • 08_481
    Die Lippe nahe der westlichen Grenze des Vestes Recklinghausen zwischen Dorsten und Schermbeck, gleichzeitig die Grenze zwischen Kreis Wesel und Kreis Recklinghausen, um 1915?
  • 08_483
    Alt-Schermbeck, Dorstraße mit kath. Pfarrkirche St. Ludgerus, um 1915?
  • 08_485
    Alt-Schermbeck, Dorstraße mit ev. Pfarrkirche St. Georg, undatiert, um 1910?
  • 11_3684
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3685
    Verfallener Entwässerungsgraben im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3686
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3687
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3688
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3689
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3690
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3691
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3692
    Stehendes Eichentotholz - Lebensraum für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Pilze und vieles mehr im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3693
    Zerfallener Buchenstamm im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3694
    Revierleiter Hans-Toni Jäger und Fotografin Greta Schüttemeyer im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3695
    Eichenbestand im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3696
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3697
    Liegendes Totholz im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3698
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3699
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3700
    Eichentotholz im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3701
    Eichentotholz im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3702
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3703
    Spechteinschläge in einer Buche im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3704
    Lichtgestellte Nadelholzfläche für natürliche Selektion im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3705
    Liegendes Totholz - zu Staub verfallen - Besitzergreifung von Farnen und Moos im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3706
    Spechteinschläge in einer Buche im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3707
    Buche kurz vor Ende des Zerfalls im Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3708
    Dämmerwald, großes zusammenhängendes Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3709
    Revierleiter Hans-Toni Jäger, verantwortlich für den Dämmerwald, einem großen zusammenhängenden Waldnaturschutzgebiet bei Schermbeck, das auch Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Wildes NRW: Lebensraum und Artenschutz - Verbesserung der Biodiversität durch Vernetzungssysteme
  • 11_3751
    Die Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3752
    Windbruchreste in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3753
    Totholz in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3754
    Von altem Eichenbestand bis zur Verjüngung von Eiche und Birke in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3755
    Von altem Eichenbestand bis zur Verjüngung von Eiche und Birke in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3756
    Kiefernreinbestand - Stangenholz in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3757
    Alteichen - Birken - Mischbestand in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3758
    Himmelsteich in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
  • 11_3759
    Himmelsteich in der Üfter Mark zwischen Schermbeck und Dorsten - Teil eines Projektvorschlags zur Regionale 2016 unter dem Motto "Das WALDband - gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet": Inklusion in der Landschaft: Naturerlebnis für alle Menschen durch geeignete Infrastruktur und Information
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...