Rokoko


  • 01_1206
    Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä. (Abtei Marienmünster 1128-1803): Blick zum Chor mit Ziergitter von 1693 (Hans Pieperling) und barockem Hochaltar aus dem 17. Jh.
  • 01_1433
    Kanzel  mit Rokokoornamentik in der evangelischen Pfarrkirche
  • 01_1852
    Ausstattung in Barock und Rokoko: Die Pfarrkirche St. Johannes Baptist
  • 01_1853
    Kanzel und Altar in der Pfarrkirche St. Nikolaus (Altengeseke)
  • 01_1854
    Barocke Innenausstattung der kath. Pfarrkirche St. Ursula in Meiste
  • 01_1855
    Altar mit barockem Figurenschmuck in der Pfarrkirche St. Pankratius (Hoinkhausen)
  • 01_1979
    Kanzel und Altar der alten St. Pankratius Kirche
  • 01_2739
    Hochaltar der Kirche St. Maria Immaculata (ehemalige Jesuitenkirche, erbaut 1754-1770)
  • 01_2740
    Wand- und Deckenmalereien in der Kirche St. Maria- Immaculata (ehem. Jesuitenkirche, erbaut 1754-70)
  • 01_2991
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Blick auf Barockaltar und Barockkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 04_1097
    Die Rokokokanzel in der alten St. Pankratius-Kirche
  • 05_7766
    Doppelbildstock mit Rokoko-Aufsatz aus dem  Jahre 1766: Vorderseite mit Darstellung des Gekreuzigten (Marktplatz)
  • 11_1884
    Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä., Dülmen-Weddern: Altarraum mit schmiedeeisernem Rokoko-Tor von 1757 - Grundsteinlegung 1477, bis zur Aufhebung 1804 Kirche des ehemaligen Kartäuserklosters auf der Marienburg Weddern
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...