Profanarchitektur 19. Jahrhundert [+]


  • 03_579
    Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster, Bispinghof - gegr. 1890 als Rentenversicherung für Arbeiter und Gewerbetreibende, Mitbegründerin des Sozialen Wohnungsbaus in Westfalen, hier: Verwaltungneubau von 1893 (vorn), angegliedert an den Kercking-Borg'schen Hof (abgebrannt 1908), 1973 Standortwechsel zur Gartenstraße 194, seit 2005 "Deutsche Rentenversicherung Westfalen", Aufnahme undatiert, um 1900?
  • 03_582
    Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster, Bispinghof - gegr. 1890 als Rentenversicherung für Arbeiter und Gewerbetreibende, Mitbegründerin des Sozialen Wohnungsbaus in Westfalen - hier: Verwaltungbau von 1893 (links) und Nachfolgebau des 1908 abgebrannten Hofes Kercking-Borg, 1910 errichtet, 1973 Standortwechsel zur Gartenstraße 194, seit 2005 "Deutsche Rentenversicherung Westfalen", Aufnahme undatiert, um 1912?
  • 03_583
    Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster, Bispinghof - gegr. 1890 als Rentenversicherung für Arbeiter und Gewerbetreibende, Mitbegründerin des Sozialen Wohnungsbaus in Westfalen - hier: Verwaltungbau von 1893 (links) und Nachfolgebau des 1908 abgebrannten Hofes Kercking-Borg, 1910 errichtet, 1973 Standortwechsel zur Gartenstraße 194, seit 2005 "Deutsche Rentenversicherung Westfalen", Aufnahme undatiert, um 1912?
  • 03_3580
    Hafeneinweihung Münster am 16. Oktober 1899: Besucherströme am Kai vor der Mündung des Hafenbeckens in den Dortmund-Ems-Kanal
  • 03_3699
    Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster, Bispinghof - gegr. 1890 als Rentenversicherung für Arbeiter und Gewerbetreibende, Mitbegründerin des Sozialen Wohnungsbaus in Westfalen - hier: Verwaltungbau von 1893 (links) und Nachfolgebau des 1908 abgebrannten Hofes Kercking-Borg, 1910 errichtet, 1973 Standortwechsel zur Gartenstraße 194, seit 2005 "Deutsche Rentenversicherung Westfalen", Aufnahme undatiert, um 1912?
  • 10_211
    Zeche Zollern, Dortmund: Werkstatt und Pferdestall, Backsteingotik - Zechenerbauung 1898-1904 (Architekt Paul Knobbe), Kohleförderung 1902-1955, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_212
    Werkstatt mit anschließender Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_213
    Stall- und Feuerwehrgebäude auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_215
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_217
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_218
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_219
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_220
    Jugendstilportal der Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_221
    Zechensiedlung "Landwehr", erbaut 1898-1904: Villa eines Betriebsführers von Zeche Zollern am Rhaderweg 4, Dortmund-Bövinghausen
  • 10_222
    Zechensiedlung "Landwehr", erbaut 1898-1904: Villa eines Betriebsführers von Zeche Zollern am Rhaderweg 6, Dortmund-Bövinghausen
  • 10_508
    Malakoffturm, Maschinen- und Lüftergebäude der ehemaligen Zeche Hannover, Bochum-Hordel, in Betrieb 1857-1973, seit 1981 ein Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_509
    Malakoffturm, Maschinen- und Lüftergebäude der ehemaligen Zeche Hannover, Bochum-Hordel, in Betrieb 1857-1973, seit 1981 ein Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_1659
    Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster, Bispinghof - gegr. 1890 als Rentenversicherung für Arbeiter und Gewerbetreibende, Mitbegründerin des Sozialen Wohnungsbaus in Westfalen, 1973 Standortwechsel zur Gartenstraße 194, seit 2005 "Deutsche Rentenversicherung Westfalen", Ansicht 1959 mit Aa
  • 10_2164
    Privatbrauerei Schwelm, Brauhaus an der Untermauerstraße - Traditionsbrauerei für "Schwelmer Ur-Pils" in Bügelflaschen, gegr. 1830 von Johannes Klein (1808-1878)
  • 10_2165
    Privatbrauerei Schwelm, Verwaltungsgebäude Neumarkt/Untermauerstraße - Traditionsbrauerei für "Schwelmer Ur-Pils" in Bügelflaschen, gegr. 1830 von Johannes Klein (1808-1878)
  • 10_3828
    Jugendstil-Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_3829
    Jugendstil-Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_3830
    Jugendstilportal der Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_4063
    Schleusenpark Waltrop, 1997: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, erbaut von Haniel & Lueg, Schiffbauingenieur: Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal)
  • 10_4064
    Schleusenpark Waltrop, 1997 (Teilansicht): Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, erbaut von Haniel & Lueg, Schiffbauingenieur: Rudolph Haack, Stettin. In Betrieb 1899-1962, seit 1979 Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (technisches Denkmal)
  • 10_6566
    Backsteinfabrik des ehemaligen Metallwarenherstellers Kissing & Möllmann, erbaut 1885,, Betriebsaufgabe 1980, Obere Mühle 28
  • 10_6692
    Backsteingebäude der ehemaligen Nadel- und Schreibfederfabrik Brause (erbaut 1892), heute Gewerbezentrum, Brausestr. 13-15
  • 10_6756
    Fabrikgebäude Van Delden, ehem. Verwaltungsgebäude der Gebrüder Laurenz Textilwerke, Neo-Renaissance, Ende 19. Jh., Laurenzstraße 51
  • 10_6757
    Fabrikgebäude Van Delden, ehem. Verwaltungsgebäude der Gebrüder Laurenz Textilwerke, Neo-Renaissance, Ende 19. Jh., Laurenzstraße 51
  • 10_7067
    Jugendstilportal der Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_7068
    Lohnhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_9534
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 10_9536
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 10_9538
    Malakoffturm Zeche Julius Philipp (1863-1905), erbaut um 1878, Historismus - heute Medizinhistorisches Institut der Ruhr-Universität Bochum, Marktstraße 258a
  • 10_9601
    Brennerei "Sonnenschein",  gegründet 1875, Alter Fährweg 7-9
  • 10_9603
    Brennerei "Sonnenschein",  Eingangstor, Betriebsgründung 1875, Alter Fährweg 7-9
  • 10_10081
    Historischer Bahnhof Hattingen, eröffnet 1870, Baudenkmal
  • 10_10101
    Maschinenhalle der ehemalige Zeche Westhausen, erbaut 1883/1906, Bodelschwingher Straße
  • 10_10102
    Maschinenhalle der ehemalige Zeche Westhausen, erbaut 1883/1906, Bodelschwingher Straße
  • 10_10103
    Malakoffturm der ehemalige Zeche Westhausen, erbaut in den 1870er Jahren, Bodelschwingher Straße
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...