Münster, Lepra-Museum


  • 10_9069
    Das ehemalige Pfründnerhaus in Münster-Kinderhaus, bürgerliches Armenhaus, errichtet 1662-1671 von Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661), heute Sitz des Lepramuseums (ab 1986) und des Heimatmuseums Kinderhaus (seit 1992)
  • 10_9070
    Das ehemalige Armenhaus (Pfründnerhaus) Münster-Kinderhaus, errichtet 1662-1671 von Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661), heute Sitz des Lepramuseums (ab 1986) und des Heimatmuseums Kinderhaus (seit 1992)
  • 10_11263
    Das "Provisorenhaus" (Bj. 1584), Verwalterwohnsitz des ehemaligen Leprosenhofes und späteren Pfründnerhauses Kinderhaus, seit 1986 Sitz des Lepramuseums und der Gesellschaft für Leprakunde
  • 13_141
    Münster-Kinderhaus, ehemalige Pfründnerhaus - bürgerliches Armenhaus, errichtet 1662-1671 von Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen auf dem vormaligen Leprosenhof (1333-1661), ab 1986 Sitz des Münsteraner Lepramuseums und des Heimatmuseums Kinderhaus (seit 1992), undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...