Medien


  • 01_4342
    'Eroberung der Lüfte', Illustration in der französischen Zeitung 'Le Figaro' zur Zukunft der Luftfahrt im 20. Jahrhundert, undatiert, um 1900?
  • 01_4369
    Titelblatt der Sonderausgabe des "Völkischen Beobachters" (Presseorgan der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP)) zum Wahlsieg der Nationalsozialisten vom 6. März 1933
  • 01_4394
    "Völkischer Beobachter" (Presseorgan der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) vom 29.6.1933, Schlagzeile zur Auflösung der "Deutschnationalen Front" (ehem. Deutschnationale Volkspartei (DNVP))
  • 01_4395
    "Kölnische Zeitung" vom 6.7.1933, Schlagzeile zur Auflösung der Zentrumspartei
  • 01_4972
    Paul von Hindenburg: Seine Geburtsanzeige in der Berlinischen Zeitung (geboren am 2.10.1847)
  • 01_5082
    Titelblatt der ersten Ausgabe des "Völkischen Beobachters" vom 16.11.1921, Presseorgan der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP)
  • 01_5086
    Nationalsozialismus: Proklamation einer Deutschen Nationalregierung durch die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) im November 1923
  • 01_5090
    Adolf Hitlers Aufruf zur Neugründung der Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) im "Völkischen Beobachter", dem Presseorgan der NSDAP, am 26.2.1925
  • 01_5269
    Erster Weltkrieg: Kriegsszene, Gedicht und Porträt des Arbeiterdichters Karl Bröger (1886-1944)
  • 01_5284
    Weimarer Republik, Karikatur: Kaiser Wilhelm II. auf der Flucht in die Niederlande am 9. November 1918
  • 01_5286
    Weimarer Republik: Zeichnung Friedrich Eberts und sein Aufruf zu 'Ruhe und Ordnung' vom 9.11.1918
  • 01_5306
    Weimarer Republik: Titelseite der BZ (Berliner Zeitung) zur Ermordung von Karl Liebknecht (1871-1919) am 15. Januar 1919
  • 01_5307
    Weimarer Republik: Titelblatt der 'Germania' vom 27.8.1921 zur Ermordung des Abgeordneten Erzbergers
  • 01_5308
    Weimarer Republik: Trauerkundgebung des Deutschen Reichstages für den ermordeten Walter Rathenau 1922
  • 02_4
    Werbeannonce des Fotografen Friedrich Hundt vom 11.8.1842 im Westfälischen Merkur, Münster
  • 02_6
    Werbeannonce für das "Atelier für Photographie" von Ludwig Dolle im Iserlohner Wochenblatt vom 20.10.1853
  • 02_7
    Werbeannonce für das Fotoatelier von Ewell & Comp. im Deutschen Bürgerblatt, Siegen, vom 26.04.1844
  • 02_256
    Werbeannonce von H. Jacobi in: "Der Freimüthige auf der Haar", Mai 1850
  • 02_257
    Werbeannonce des Fotografen C.J. Ophoven aus Lippstadt, Juni 1856
  • 02_411
    Werbeannonce des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) für "die Ausführung von Lichtbildern (Daguerotypien, Photographieen) ... während jedes Tages, ohne Ausnahme irgendwelcher Witterung ..." in seinem Atelier Kreuzstraße 97 (später Kreuzstraße 42)
  • 02_412
    Werbeannonce des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt (1807-1887) für "Portraits nach Daguerr'scher Manier" in seinem Atelier Kreuzstraße 97 (später Kreuzstraße 42), undatiert, vor 1840
  • 02_415
    Sonnenfotografie des amerikanischen Astronomen Lewis M. Rutherford, als Druckvorlage vom originalen Glasnegativ erstellt 1871 vom Münsteraner Fotopionier Friedrich Hundt
  • 02_416
    Sonnenfotografien des amerikanischen Astronomen Lewis M. Rutherford, als Druckvorlage vom originalen Glasnegativ erstellt 1871 vom Münsteraner Fotopionier Friedrich Hundt
  • 02_417
    "Specialität Architektur und Landschaft": Werbung des Münsteraner Fotoateliers Friedrich Hundt Nachfolger - Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt, Inhaber 1885-1896, Kreuzstraße 42, undatiert, um 1890?
  • 02_418
    Atelierwerbung für das "Photographisch Artistische Institut" Friedrich Hundt Nachfolger - Gebr. Bernhard und Hermann Hülswitt", Inhaber 1885-1896, Kreuzstraße 42, Münster - undatiert, um 1896?
  • 02_420
    Werbeannonce des Münsteraner Fotoateliers Friedrich Hundt Nachfolger - Wilhelm Roth, Inhaber 1896-1915 (zuvor Gebr. Hülswitt 1885-1896), Kreuzstraße 42, undatiert
  • 03_3171
    Zeitungsartikel von 1934 zur Verabschiedung des Regierungsbaurates Theodor Offenberg, Vorstand des Preussischen Wasserbauamtes Rheine 1906-1934
  • 03_3173
    Münsterländische Volkszeitung, Artikel über die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des Heimatvereins Rheine an Regierungsbaurat Theodor Offenberg, Vorstand des Preussischen Wasserbauamtes Rheine 1906-1934
  • 03_3564
    Albert Renger-Patzsch (1897-1966), bedeutender Fotograf und Vertreter der Neuen Sachlichkeit, fotografiert von dem Soester Lehrer und renommierten Amateurfilmer Kurt Schaumann (1909-1970) im Arnsberger Wald
  • 03_3568
    Der Aschendorff Verlag 1936: Das zweiturmige Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), nach drei Umügen in der Altstadt errichtet 1912, endgültiger Firmensitz des Verlagshauses, gegründet um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3569
    Der Aschendorff Verlag 1936: Die "lichtdurchfluteten Räumlichkeiten" der modernen Setzerei im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3570
    Der Aschendorff Verlag 1936: Die moderne Setzerei im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3571
    Der Aschendorff Verlag 1936: Setzmaschinensaal mit modernen Entlüftungsanlagen im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3572
    Der Aschendorff Verlag 1936: Lichtdurchflutete Stereotypie (Fabrikationsraum für Buchdruckmatern) im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3573
    Der Aschendorff Verlag 1936: Großzügiger Maschinensaal im modernen Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3574
    Der Aschendorff Verlag 1936: Großzügiger Schnellpressensaal im modernen Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3575
    Der Aschendorff Verlag 1936: Moderner Belegschaftswaschraum im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3651
    Staatliche Landesbildstelle Hessen-Nassau: Hauptgebäude an der Porzellanhofstraße Ecke Hammelsgasse, Frankfurt/Main - Fotoalbum ohne Verfasser, undatiert, um 1935?
  • 03_3652
    Bilderleihsammlung in der Staatlichen Landesbildstelle Hessen-Nassau, Frankfurt/Main - Fotoalbum ohne Verfasser, undatiert, um 1935?
  • 03_3653
    Bilderleihsammlung in der Staatlichen Landesbildstelle Hessen-Nassau, Frankfurt/Main - Fotoalbum ohne Verfasser, undatiert, um 1935?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...