Kriegsveteranen


  • 01_4996
    Geburtstag Paul von Hindenburgs am 2. Oktober 1917 während des Ersten Weltkriegs: Hindenburg begrüßt Kriegsveteranen an seinem Hauptquartier in Bad Kreuznach
  • 01_5001
    Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (1847-1934) begrüßt Kriegsveteranen, ohne Ort, undatiert.
  • 03_4981
    Krieger und Landwehr-Verein Selm, 1900. Zweite Reihe links neben der Fahne: Clemens Glowsky aus der Familie des Bildgebers Karl Glowsky.
  • 06_411
    Feierstunde zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal
  • 06_424
    Feierstunde zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal, 1939: Kriegerverein mit Ortsgruppenleiter Wansing und Soldaten der Waffen-SS vor der Engel-Apotheke
  • 06_425
    Feierstunde zum "Heldengedenktag", am Kriegerdenkmal, Mitglieder des Kriegervereins
  • 06_432
    Feier zum "Heldengedenktag", Mitglieder des Kriegervereins mit Holzkreuzen für gefallene Soldaten
  • 06_433
    Feier zum "Heldengedenktag" am Kriegerdenkmal, Aufstellung von Holzkreuzen für gefallene Soldaten
  • 06_640
    Feierstunde zum Heldengedenktag am Kriegerdenkmal
  • 06_735
    NS-Kyffhäuserbund beim Heldengedenktag
  • 06_1026
    Ignatz Stenert, Mitglied des Kriegervereins
  • 06_1049
    Kriegsveteran Becker, genannt Lanvermann
  • 10_11874
    Britischer Kriegsveteran auf der "Operation Herrick 15 Medals Parade" in der Barker-Kaserne, Paderborn - Ordensverleihung an das 3rd Close Support Battalion REME (Royal Electrical and Mechanical Engineers) für seinen Kriegseinsatz in der "Operation Herrick 15" in Afghanistan durch Philip, Herzog von Edinburgh und Prinzgemahl
  • 10_11900
    Gesichter der britischen Armee in Westfalen: Steve Reid, Vorsitzender der Kriegsveteranenorganisation Royal British Legion, anlässlich der Eröffnung des Rehabilitationszentrums Brydon House für versehrte und traumatisierte Soldaten in Paderborn-Sennelager
  • 15_848
    Kriegsveteranen-Teffen in Hesselteich-Rundheide (Halle/Westfalen), 1934/1938.
  • 15_849
    Kriegsveteranen-Teffen in Hesselteich-Rundheide (Halle/Westfalen), 1934/1938.
  • 15_850
    Kriegsveteranen-Teffen in Hesselteich-Rundheide (Halle/Westfalen), 1934/1938.
  • 15_851
    Kriegsveteranen-Teffen in Hesselteich-Rundheide (Halle/Westfalen), 1934/1938.
  • 15_977
    Bernhard Meier-Overesch, um 1920. Atelier Jäger, Harsewinkel.
  • 15_1012
    Veteranten des Marienfelder Kriegervereins, v.l.n.r.: Heinrich Pollmeyer (Feldzüge 1854, 1866, 1870/71), Heinrich Baum (Feldzüge 1866 und 1870/71), ehemaliger Polizeibeamter Hermann Homeyer (Feldzüge 1854, 1866 und 1870/71) und ehemaliger Gemeindevorsteher Heinrich Wickern (Frankreich-Feldzug 1870/71). Atelier Jäger, Harsewinkel. Undatiert, um 1900?
  • 15_1013
    Kriegsveteran Füchtenhans. Atelier Jäger, Harsewinkel. Undatiert, um 1910?
  • 15_1014
    Kriegsveteran Füchtenhans. Atelier Jäger, Harsewinkel. Undatiert, um 1910?
  • 17_1781
    Kriegsveteranen bei der Kranzniederlegung am Soldatenehrenmal Hamm, Ostenallee. Errichtet für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs 1914-1918, eingeweiht Mai 1935 vom Kyffhäuser-Bund und anderen Kriegervereinen - später auch gewidmet den Gefallenen des Zweiten Weltkriegs 1939-1945. Architekt: Werner Gehrig, Bildhauer: Werner Hagemeister, unter Denkmalschutz seit 2011. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...