Kolpingwerk, Kolpingverein, Kolpinghaus, Kolpingfamilie,


  • 15_876
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 15_877
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 15_878
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 15_879
    "Im Weißen Rössl": Laientheater des Kolping-Vereins Harsewinkel, 1950.
  • 17_124
    Hamm - Oststraße mit Kolpinghaus (links, Hausnummer 53), eingeweiht 1861. Undatiert, um 1905.
  • 17_944
    Junger Geistlicher, Hamm, September 1934 - vermutet: Vikar Spiering vom Kolping-Verein in der Oststraße 53.
  • 17_948
    Pfarrer Schultebrauks mit Kolping-Nadel, Hamm, 1959 [Vorsitzender des Kolping-Vereins?]
  • 17_1307
    Das neue Kolping-Haus in Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 - Postkarte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1308
    Das neue Kolping-Haus mit Gaststätte, Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 zum 100-jährigen Jubiläum der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1309
    Gaststätte im neuen Kolping-Haus, Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 zum 100-jährigen Jubiliäum der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1310
    Tresen der Gaststätte im neuen Kolping-Haus, Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 zum 100-jährigen Jubiliäum der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1311
    Speiseraum der Gaststätte im neuen Kolping-Haus, Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 zum 100-jährigen Jubiliäum der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1312
    Festsaal im neuen Kolping-Haus, Hamm, Oststraße 49-53, fertiggestellt 1958 zum 100-jährigen Jubiliäum der Kolpingfamilie Hamm 1959.
  • 17_1806
    Hamm zur NS-Zeit: Umzug zum 1. Mai auf der Weststraße (Aldolf-Hitler-Straße") Richtung Marktplatz - hier: Vertreter des Kolping-Vereins mit Hakenkreuzflagge. Undatiert, um 1933?
  • 17_2087
    Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug mit Kolping-Fahnen in Höhe der zerstörten Marienschule [?]. Um 1946/47 [?]
  • 17_2465
    Vertreter des Kolpingwerks Hamm im neuen Kolping-Haus an der Oststraße [vermutet]. Sitzend Mitte rechts: Pfarrer Schultebraucks. Wandbild: Mosaikporträt von Adolf Kolping. Undatiert, um 1960.
  • 18_1634
    Aktion "Rumpelkammer" 1970, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Verladen von Altpapier für den Abtransport zum Güterbahnhof.
  • 18_1635
    Aktion "Rumpelkammer" 1970, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Verladen von Altpapier für den Abtransport zum Güterbahnhof.
  • 18_1636
    Aktion "Rumpelkammer" 1970, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Verladen von Altpapier am Güterbahnhof.
  • 18_1637
    Aktion "Rumpelkammer" 1977, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Abtransport von Altpapier zum Güterbahnhof.
  • 18_1638
    Aktion "Rumpelkammer" 1977, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Umschlag von Altpapierladungen am Güterbahnhof.
  • 18_1639
    Aktion "Rumpelkammer" 1977, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Umschlag von Altpapierladungen am Güterbahnhof.
  • 18_1640
    Aktion "Rumpelkammer" 1977, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Umschlag von Altpapierladungen am Güterbahnhof.
  • 18_1641
    Aktion "Rumpelkammer" 1977, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Umschlag von Altpapierladungen am Güterbahnhof.
  • 18_1642
    Aktion "Rumpelkammer" 1979, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Getränkeausgabe für die Helfer einer Altkleidersammlung am Hauptbahnhof.
  • 18_1643
    Aktion "Rumpelkammer" 1979, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Getränkeausgabe für die Helfer einer Altkleidersammlung am Hauptbahnhof.
  • 18_1644
    Aktion "Rumpelkammer" 1979, Kolping-Werk Castrop-Rauxel: Getränkeausgabe für die Helfer einer Altkleidersammlung am Hauptbahnhof.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...