Herne - Stadtteil nicht genannt


  • 01_2825
    Schleuse III im Rhein-Herne-Kanal Höhe Essen-Dellwig (in Betrieb bis 1980) - Schachtanlage im Hintergrund: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)
  • 03_4114
    Typisch Ruhrgebiet - die "Bude": Trinkhalle mit Dachfigur als Dunstabzug, später Inventar des Heimat- und Naturkundemuseums Wanne-Eickel (Emschertal-Museum Stadt Herne). Ohne Ort, undatiert - Wanne-Eickel, 1970er Jahre?
  • 05_5287
    Zeche Pluto in Eickel: Blick auf den Förderturm, errichtet 1953
  • 05_5288
    Zeche Pluto in Wanne-Eickel, Ortsteil Wanne (später Herne-Wanne): Blick auf den 1953 errichteten Förderturm. Undatiert, um 1960?
  • 10_7641
    Die Bahnhofstraße: Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Stadtzentrum
  • 10_7642
    Die Bahnhofstraße: Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Stadtzentrum
  • 10_7643
    Die Bahnhofstraße: Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Stadtzentrum
  • 10_7644
    Die Bahnhofstraße: Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Stadtzentrum
  • 10_7645
    Die Bahnhofstraße: Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Stadtzentrum
  • 10_10535
    Angelika Wollschläger: "Multikulti" - Dönerladenbesitzer im Fußballweltmeisterschaftsfieber (Herne)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...