Sammlung Hamschmidt: Delbrück in den1950er Jahren


  • 05_11492
    Delbrück - Streuobstwiese bei Delbrück, im Hintergrund die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist.
  • 05_11493
    Delbrück um 1952 - im Hintergrund die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Rechts das St. Josef Krankenhaus der Valepagen-Stiftung, das erste nur aus Backsteinen erbaute Haus Delbrück.
  • 05_11494
    Delbrück - im Hintergrund die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Im Vordergrund die Graf-Sporck-Straße in Richtung Alter Markt; links Haus Köller, recht Haus Eblenkamp und dahinter Haus Westerhorstmann.
  • 05_11495
    Delbrück - Bahnhofstraße nach Süden zur Thülecke. Im Hintergrund die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist.
  • 05_11496
    Delbrück, "Kleine Straße", um 1952 - im Hintergrund die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist.
  • 05_11497
    Delbrück Höhe "Am Wiemenkamp", um 1952 - Otszentrum mit katholischer Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Links das Schlaunsches Pastorat, mittig Haus Dr. Schmidtmann, heute Heimathaus, im Vordergrund der Wiemenkamp
  • 05_11498
    Häuserzeile auf der Westseite am Kirchplatz in Delbrück. Das rechte der traufenständigen Häuser, früher Meintrup, heute Kiko, links das Haus Kösters-Hüls. Vor diesem Haus der „Küsterstein“, von dem nach dem Hochamt Neuigkeiten verkündet wurde.
  • 05_11499
    Häuserzeile auf der Westseite am Kirchplatz in Delbrück. Das rechte der traufenständigen Häuser, früher Meintrup, heute Kiko, links das Haus Kösters-Hüls. Vor diesem Haus der „Küsterstein“, von dem nach dem Hochamt Neuigkeiten verkündet wurde.
  • 05_11500
    Häuserzeile auf der Westseite am Kirchplatz in Delbrück
  • 05_11501
    Häuserzeile auf der Westseite am Kirchplatz in Delbrück, mittig Haus Dr. Schmidtmann, Arztpraxis, heute Heimathaus; links die alte Schule bis 1823, rechts die alte Mädchenschule bis 1970.
  • 05_11502
    Alte Mädchenschule auf der Westseite am Kirchplatz in Delbrück, links Durchgang zum Schlaunschen Pastorat
  • 05_11503
    Häuserzeile auf der Nordseite am Kirchplatz in Delbrück; links Sparkasse des Amtes Delbrück, früher an dieser Stelle Rathaus des Delbrücker Landes, danach alte Jungenschule.
  • 05_11504
    Haus Meintrup auf der Nordseite am Kirchplatz 1 in Delbrück, nach links geht die kürzeste Straße Delbrücks „Am Hagedorn“ zum alten Gerichtsplatz.
  • 05_11505
    Häuserzeile auf der Nordostseite am Kirchplatz in Delbrück
  • 05_11506
    Ostseite des Kirchplatz in Delbrück, Blick durch den Hagedorn auf Gocken Deele.
  • 05_11507
    Ostseite des Kirchplatz in Delbrück
  • 05_11508
    Ostseite des Kirchplatz im Delbrück, weiter rechts die älteste Schule Delbrücks, später Haus Otto Pache
  • 05_11509
    Alter Markt in Delbrück, um 1951, von links nach rechts: Ottlips Lieschen, Melcher, Schnittker, Post, die heutige Filiale der Verbunds-Volksbank OWL in Paderborn, Brenken, Menneken; im Vordergrund die Bundesstraße 64 Münster-Paderborn. Hier wurde bis ca. 1937 der Markt abgehalten.
  • 05_11510
    Alter Markt in Delbrück, Blick rechts auf das Gebäude der Bäckerei Benslips, Alter Markt 10
  • 05_11511
    Alter Markt in Delbrück, Blick rechts auf das Gebäude der Bäckerei Benslips, Alter Markt 10. Im Vordergrund die Graf-Sporck-Straße, sie endet an der Langen Straße, der Bundesstraße B 64.
  • 05_11512
    Alter Markt in Delbrück, Blick auf das Gebäude der Bäckerei Benslips, Alter Markt 10, früher Austerschmidt-Benslips
  • 05_11513
    Alter Markt in Delbrück, Blick geradeaus auf das Gebäude der Bäckerei Benslips, Alter Markt 10, rechts der hellere Fachwerkbau die Gastronomie "Ottlips Lieschen", Lange Straße 2
  • 05_11514
    Alter Markt in Delbrück, Blick geradeaus auf die Westseite, hinter der Litfaßsäule die Gastronomie "Ottlips Lieschen", Lange Straße 2, rechts im Vordergrund das Haus von Schnittker und als zweites das Haus von Melcher (noch ohne Zwerchhaus, das erst 1955 aufgesetzt wurde), im Hintergrund (hinter Ottlips Lieschen) das Haus von Wessels (auch Wessels Geers genannt).
  • 05_11515
    Alter Markt in Delbrück, Blick auf die Westseite, Gastronomie "Ottlips Lieschen" (Stockwerkbau), Lange Straße 2, links daneben Gaststätte "Gocken Deele" (Ständerbau)
  • 05_11516
    Lange Straße in der "Neustadt" von Delbrück, rechte Seite Gastronomie "Ottlips Lieschen", Hausnummer 2, anschließend "Gocken Deele", Hausnummer 4; links 3. Haus Amtssparkasse und 6. Haus Farben, Tapeten und Lacke Scheller und Wieden
  • 05_11517
    Delbrück, Ortszentrum um 1952. Kleine Straße mit Blick Richtung katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist;  Links Orning, heute Walter, recht Boten Haus, heute Schlüter.
  • 05_11518
    Delbrück, Ortszentrum um 1952 - Früher Feldstraße, dann Valepagestraße, heute Adolf-Kolping-Straße, wegen der Vielzahl seinerzeit ansässiger Schneider auch "Lumpenstraße" genannt, mit Blick von Süden auf den Kirchturm St. Johannes Baptist; links ab 1930 Durchgang zum Jugendheim, dann Versuch einer Klostergründung, dann Zweiständerhaus Bröckelmann.
  • 05_11519
    Delbrück, Ortszentrum um 1952 - Kirchstraße, Blick nach Westen auf die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist, Blick aus Richtung Oststraße. Von links nach rechts: Leiwesmeier, Pult, Große Kathöfer, Otto Pache, Küsterhaus und Lewerken.
  • 05_11520
    Blick vom Kirchplatz aus Richtung Westen auf die Oststraße in Delbrück, Repro einer Postkarte von 1899
  • 05_11521
    Straße in Delbrück: Thülecke, Blick von der Oststraße nach Norden, rechts das Waisenhaus
  • 05_11522
    Blick die Oststraße in Delbrück von Osten hinunter, rechts Gasthof / Gasthaus Appelkrug (erbaut 1830)
  • 05_11523
    Blick von Westen die Oststraße (B64) in Delbrück entlang, rechts das Hotel Balzer, links das Waisenhaus, mittig mit Zwerchhaus, Löwe über der Tür und Steintreppe die Löwen-Apotheke
  • 05_11524
    Neustadt von Delbrück, westlich der Altstadt, hier die Lange Straße, rechts die Gastronomie "Ottlips Lieschen", Lange Straße 2, daneben Gasthaus Franz Strunz. Linke Straßenseite 2. Haus die Sparkasse und 5. Haus "Farben, Tapeten und Lacke Schener und Wieden", vergleiche 05_11527
  • 05_11525
    Lange Straße (B64), genannt Neustadt von Delbrück, links in der Häuserreihe die Amtsverwaltung des Amtes Delbrück
  • 05_11526
    Lange Straße (B64), genannt Neustadt von Delbrück, links "Hotel zur Post", weiter hinten links in der Häuserreihe die Amtsverwaltung des Amtes Delbrück
  • 05_11527
    Neustadt von Delbrück, westlich der Altstadt, hier die Lange Straße, rechts ein Friseur, links ein "Damensalon", die Straße weiter hinab rechts "Farben, Tapeten und Lacke Schener und Wieden", vergleiche 05_11524
  • 05_11528
    Amt (ehemalige Stadtverwaltung) von Delbrück, daneben "Wilhem Finke" und rechts daneben eine Fleischerei, vergleiche 05_11529, zeigt die Häuser rechts neben der Fleischerei (Lange Straße?)
  • 05_11529
    Häuser rechts vom Amt: Geschäft Heinrich Vollmer, vergleiche 05_11528, zeigt die Häuser links daneben ab Fleischerei, rechts im Vordergrund Lichtspiele Laumes-Kamp (Lange Straße? Boker Straße? Schaukasten oder Kino?)
  • 05_11530
    Löwen-Apotheke, Oststraße 12 in Delbrück
  • 05_11531
    Krankenhaus, Lange Straße in Delbrück, gegenüber von Tapeten, Farben und Lacke SCHELLER und A. WIEDEN
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...