Galerie Jugendkultur


  • 11_4374
    Junge Wohnkultur in Münster - die Mädchen-WG: Abiturientin Sarah Eßmann lebt in einer Wohngemeinschaft an der Grevener Straße und absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr im "Bürgerhaus Bennohaus".
  • 11_4377
    Junge Wohnkultur in Münster - die Studenten-WG: Florian Weitkamp, Musiker und Jura-Student an der Westfälischen Wilhelms-Universität, bei Musikproben in seinem Wohngemeinschaftszimmer an der Friedrich-Ebert-Straße.
  • 11_4381
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, beim Entspannen mit der Spielconsole in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4383
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung mit HighTec-Arbeitsplatz: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, bei der Arbeit am Computer in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4385
    Junge Wohnkultur in Münster - die Kleinfamilienwohnung: Diätassistentin Antonia und Student Stefan mit Tochter Emilia genießen die Couchlandschaft mit Medienwand im Wohnzimmer Drei-Zimmer-Wohnung an der Dieckstraße.
  • 11_4390
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Lea und Josef bei der Zubereitung einer vegangen Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4393
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Josef (links) und Lea (vorn links) kredenzen eine vegane Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4408
    Junge Gastromomie in Münster: Alan hinter der Theke im "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten.
  • 11_4411
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop": Michael, Mitinhaber eines Bekleidungsgeschäftes in der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4420
    Tobias Tietchen, Designer und Tätowierer aus Hamburg, präsentiert seine Kunst auf dem alljährlichen "Starfire Tattoo Weekend" in der Stadthalle Münster-Hiltrup.
  • 11_4421
    Markus Koch, Geschäftsführer des "Black Heaven Underground Skateboardshop" in Münster und Begründer der Skateboard-Marke "Koloss" - hier vor seinem Geschäftslokal an der Winkelstraße, geführt in Ladengemeinschaft mit "Green Hell Records", Münsters Mailorder-Plattenladen für die Punk- und Heavy Metal-Szene.
  • 11_4426
    Skate-Kultur in Münster - Fachberater "Domi" im Skate-Laden "Titus" an der Königstraße, eine Filiale der Titus GmbH für den Vertrieb von Skateboards, -zubehör und Skate-Kleidung.
  • 11_4434
    Jugendliche Freizeitkultur in Münster: Auf dem "Single-Speed" (einem Ein-Gang-Rad) um den Aasee. Das minimalistische Eingangrad ohne Komfort verkörpert einen Trend Richtung Ursprünglichkeit im Radsport. Im Bild: Christoph Steinweg, Fotograf im LWL-Medienzentrum und Mitwirkender an dem Fotodokumentationsprojekt "Jugendkultur".
  • 11_4443
    Trendsport "Parkour" - auch "Freerunning": Bewegung durch den Stadtraum mittels Behändigkeit und Fitness - hier: Traceur Markus von der offenen Parkour-Gruppe Münster beim Durchspringen des Geländes am Tibusplatz/Neubrückenstraße.
  • 11_4449
    Feierabendkultur in Münster: An den Sommerabenden bevölkern junge Münsteraner die Wiesen am Aasee.
  • 11_4450
    Junge Freizeitkultur in Münster: "Auf Weiter Flur" - zweitägiges Musik- und Kleinkunstfestival Anfang August 2014 mit 14 Bands auf vier Bühnen und allerlei Belustigung für Groß und Klein am Gasthof Maikotten, Maikottenweg.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...