Fotoprojekt Jugendkultur heute - eine Fotodokumentation des LWL-Medienzentrums für Westfalen


  • 11_4373
    Junge Wohnkultur in Münster - die Mädchen-WG: Abiturientin Sarah Eßmann lebt in einer Wohngemeinschaft an der Grevener Straße und absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr im "Bürgerhaus Bennohaus".
  • 11_4374
    Junge Wohnkultur in Münster - die Mädchen-WG: Abiturientin Sarah Eßmann lebt in einer Wohngemeinschaft an der Grevener Straße und absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr im "Bürgerhaus Bennohaus".
  • 11_4375
    Junge Wohnkultur in Münster - die Mädchen-WG: Abiturientin Sarah Eßmann in ihrem Wohngemeinschaftszimmer an der Grevener Straße. Sie absolviert nach bestandenem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr im "Bürgerhaus Bennohaus".
  • 11_4376
    Junge Wohnkultur in Münster - die Studenten-WG: Florian Weitkamp, Musiker und Jura-Student an der Westfälischen Wilhelms-Universität, lebt in einer Wohngemeinschaft an der Friedrich-Ebert-Straße.
  • 11_4377
    Junge Wohnkultur in Münster - die Studenten-WG: Florian Weitkamp, Musiker und Jura-Student an der Westfälischen Wilhelms-Universität, bei Musikproben in seinem Wohngemeinschaftszimmer an der Friedrich-Ebert-Straße.
  • 11_4378
    Junge Wohnkultur in Münster - die Studenten-WG: Florian Weitkamp, Musiker und Jura-Student an der Westfälischen Wilhelms-Universität, beim Studieren in seinem Wohngemeinschaftszimmer an der Friedrich-Ebert-Straße.
  • 11_4379
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, liebt nostalgische Akzente im sparsamen Mobiliar ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4380
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, in der Couchecke ihrer sparsam möblierten Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4381
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, beim Entspannen mit der Spielconsole in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4382
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung mit HighTec-Arbeitsplatz: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, bei der Arbeit am Computer in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4383
    Junge Wohnkultur in Münster - die kleine Dachwohnung mit HighTec-Arbeitsplatz: Katarzyna Salski, Historikerin und Wiss. Volontärin im LWL-Medienzentrum für Westfalen, bei der Arbeit am Computer in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung an der Brüderstraße.
  • 11_4384
    Junge Wohnkultur in Münster - die Kleinfamilienwohnung: Diätassistentin Antonia und Student Stefan mit Tochter Emilia auf der Couchlandschaft im Wohnzimmer ihrer Drei-Zimmer-Wohnung an der Dieckstraße.
  • 11_4385
    Junge Wohnkultur in Münster - die Kleinfamilienwohnung: Diätassistentin Antonia und Student Stefan mit Tochter Emilia genießen die Couchlandschaft mit Medienwand im Wohnzimmer Drei-Zimmer-Wohnung an der Dieckstraße.
  • 11_4386
    Diätassistentin Antonia und Student Stefan mit Tochter Emilia auf einem Spaziergang.
  • 11_4387
    Junge Münsteraner beim Freitagabend-Bier in der Cavete („akademischen Bieranstalt Cavete“), älteste Studentenkneipe in der Münster-Altstadt (Kreuzstraße).
  • 11_4388
    Junge Münsteraner beim Freitagabend-Bier in der Cavete („akademischen Bieranstalt Cavete“), älteste Studentenkneipe in der Münster-Altstadt (Kreuzstraße).
  • 11_4389
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Lea und Josef bei der Zubereitung einer veganen Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4390
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Lea und Josef bei der Zubereitung einer vegangen Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4391
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Josef bei der Zubereitung einer veganen Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche er mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaftet.
  • 11_4392
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Lea und Josef bei der Zubereitung einer vegangen Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4393
    Kochabend in einer Münsteraner Studenten-WG: Josef (links) und Lea (vorn links) kredenzen eine vegane Kürbissuppe aus selbst gezogenem Gemüse einer Gartenparzelle, welche sie mit Freunden auf dem Anwesen eines Biobauern bewirtschaften.
  • 11_4394
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Die Studenten Claudia, Hanna, Josef, Robert und Markus bewirtschaften eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof von Jörg und Victoria Schulze Buschhoff, 2011 Gründer des Projektes - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4395
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Die Studenten Claudia, Hanna, Josef, Robert und Markus bewirtschaften eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4396
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner:  Die Studenten Claudia, Hanna, Josef, Robert und Markus bewirtschaften eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4397
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Robert und Josef ernten Spinat. Mit ihrem Freundeskreis bewirtschaften sie eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4398
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Josef erntet Kartoffeln. Mit seinem Freundeskreis bewirtschaftet er eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4399
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Die Studenten Claudia, Hanna, Josef, Robert und Markus bewirtschaften eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4400
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Claudia jätet Beikraut. Mit ihrem Freudeskreis bewirtschaftet sie eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4401
    Der "Ökullus - Genussgarten Handorf", ein Projekt für Münsteraner Hobbygärtner: Claudia prüft den Salat. Mit ihrem Freudeskreis bewirtschaftet sie eine gemietete Ackerparzelle auf dem Bioland-Hof der Projektgründer Jörg und Victoria Schulze Buschhoff - die Idee: Der Landwirt pflanzt im Frühjahr die gewünschten Gemüse, Kräuter und Blumen, die Gartenmieter hegen und ernten zwischen Mai und November. Wersetimpen/Alter Mühlenweg.
  • 11_4402
    Junge Gastromomie in Münster: Abendliches Treiben im "Café Gasolin" auf der Aegidistraße.
  • 11_4403
    Junge Gastromomie in Münster: "Teilchen & Beschleuniger" - ein Café im Stil der 1950er Jahre an der Wolbecker Straße, auch Veranstaltungsort für Lesungen und kleine Konzerte.
  • 11_4404
    Junge Gastromomie in Münster: Studentin Jana jobt an der Theke des "Teilchen & Beschleuniger" - ein Café im Stil der 1950er Jahre an der Wolbecker Straße, auch Veranstaltungsort für Lesungen und kleine Konzerte.
  • 11_4405
    Junge Gastromomie in Münster: Antike Registrierkasse im "Teilchen & Beschleuniger" - ein Café im Stil der 1950er Jahre an der Wolbecker Straße, auch Veranstaltungsort für Lesungen und kleine Konzerte.
  • 11_4406
    Junge Gastromomie in Münster: Das "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten.
  • 11_4407
    Junge Gastromomie in Münster: Theke im "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten.
  • 11_4408
    Junge Gastromomie in Münster: Alan hinter der Theke im "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten.
  • 11_4409
    Junge Gastromomie in Münster: Theke im "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten.
  • 11_4410
    Junge Gastromomie in Münster: Das "Krawummel - different dining" an der Ludgeristraße - ein Schnellrestaurant mit reichhaltigem Angebot an Gentechnik-freien Gerichten und Backwaren aus ökologisch produzierten Zutaten..
  • 11_4411
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop": Michael, Mitinhaber eines Bekleidungsgeschäftes in der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
  • 11_4412
    Junge Mode in Münster - der "Reverie Shop": Mitinhaber Michael in seinem lichtdurchfluteten Ladengeschäft auf der Aegidiistraße, spezialisiert auf kleine Mode-Labels aus nachhaltiger Produktion und gelegentlich Veranstaltungsort für Kunst-, Kultur- und soziale Projekte.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...