Dortmund-Dorstfeld

Zeche Dorstfeld: Blick auf Abraumhalden und Seilbahnanlage, undatiert, um 1930?
01_140
Dortmund, Essener Straße Ecke Arnecker Straße: Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, erbaut 1909/1910, undatiert, Ende 1920er Jahre?
03_3742
Dortmund-Dorstfeld: Siedlung Grasenkamp Nähe Rheinlanddamm
03_3745
Dortmund-Dorstfeld: Siedlung Grasenkamp Nähe Rheinlanddamm
03_3746
Schwimmbad im Revierpark Wischlingen, erbaut 1975
10_253
Belebtes Schwimmbad im Revierpark Wischlingen, erbaut 1975
10_254
Werkssiedlung Wittener Straße, erbaut 1912-1917
10_262
Dreiteilige Plastik, Bronze, Theodor Uhlmann, 1980 (Vorplatz der Bundesanstalt für Arbeitsschutz)
10_263
Stadtbahnstation Dorstfeld-Süd an der Hochhaussiedlung Hannibal, Vogelpothsweg
10_264
Hochhaussiedlung Hannibal: Terrassierte Betonbauweise der 70er Jahre (Vogelpothsweg)
10_265
Einfamilienhaus-Siedlung am Fr.-Henkel-Weg, erbaut in den 1980er Jahren auf belastetem Kokereigelände
10_266
Gesamtansicht der Zeche Dorstfeld, undatiert, um 1930?
10_3446
Die Kokerei der Zeche Dorstfeld, undatiert, um 1930?
10_3447
Windhitzeranlagen der Zeche Dorstfeld, undatiert, um 1930?
10_3448
Zeche Dorstfeld, Teilansicht mit Förderturm, undatiert, um 1930?
10_3449
Zeche Dorstfeld, Teilansicht mit Förderturm und Halle, undatiert, um 1930?
10_3450
Zeche Dorstfeld, Bergmann mit Lore vor dem Schachtaufzug, undatiert, um 1930?
10_3451
Zeche Dorstfeld, Bergmann mit Lore vor dem Schachtaufzug, undatiert, um 1930?
10_3452
Zeche Dorstfeld: Maschinenhalle, undatiert, um 1930?
10_3453
Zeche Dorstfeld: Maschinist an der Fördermaschhine, undatiert, um 1930?
10_3454
Beton-Stele von Karl-Heinz Gies, Höhe 2,8 m, um 1970 (Wittener Straße, Dorstfeld)
10_7637
Belebtes Schwimmbad im Revierpark Wischlingen, erbaut 1975
10_7679
Dortmund, NSG Hallerey, Revierpark Wischlingen,  Dortmund-Dorstfeld
100_110
Deutsche Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1111
Die "Energiehalle" in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1112
Hubschrauber mit LWL-Fotografin Greta Schüttemeyer in der "Energiehalle" der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1113
Amerikanische Radio- und Fernsehmodelle der 1930er-1940er Jahre, Exponate in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1114
Stempeluhr der 1950er Jahre, Exponat in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1115
"Kleiderwand" nebst Büsten von Otto v. Bismarck und August Bebel, Exponate in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1116
Lärmtunnel, Erlebnisexponat in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, eröffnet 1993 - Museum und Veranstaltungsort zum Thema Arbeitswelten, Friedrich-Henkel-Weg
11_1117
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...