Brauchtum : Bauwesen

LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12527
LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12528
LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12529
LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12530
LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12531
LWL-Klinik Hemer, auch Hans-Prinzhorn-Klinik (HPK), Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Hemer-Frönsberg: Grundsteinlegung im Jahr 1975 mit einem Jahresstein im Mauerwerk.
05_12532
Bau der Alexanderschule, Richtfest
06_1053
Bau der Alexanderschule, Richtfest
06_1055
Grundsteinlegung der Alexanderschule, Pfarrer Austermann beim Festakt
06_1264
Schulkinder bei der Grundsteinlegung der Alexanderschule
06_1265
Grundsteinlegung am Bau der Alexanderschule
06_1267
Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3429
"Richtfest Jugendherge Altena", Tischgesellschaft - Einweihung 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3430
"Richtfest Jugendherge Altena", Tischgesellschaft, undatiert, ca. 1958
07_3431
Besuchergruppe bei einer Stadtbesichtigung in Altena? Ort und Anlass unbenannt, undatiert - überlieferte Information: "Richtfest Jugendherge Altena", undatiert
07_3432
Besuchergruppe bei einer Stadtbesichtigung in Altena? Ort und Anlass unbenannt, undatiert - überlieferte Information: "Richtfest Jugendherge Altena", undatiert
07_3433
Zuhörerschaft - Ort und Anlass unbenannt, undatiert - überlieferte Information "Richtfest Jugendherberge Altena"
07_3436
Zuhörerschaft - Ort und Anlass unbenannt, undatiert - überlieferte Information "Richtfest Jugendherberge Altena"
07_3437
In Altena? Überlieferte Information: "Richtfest Jugendherberge Altena"
07_3439
Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3445
Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3446
Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3447
Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
07_3448
Neue Jugendherberge Altena unterhalb der Burg Altena, Richtfest 1958, mangels Gästezahlen geschlossen 1994
07_3449
Dame mit Hut - überlieferte Information: "Richtfest Jugendherberge Altena"
07_3476
Haustür von Alice Lübke (Dentistin), Altena? Überlieferte Information: "Richtfest Jugendherberge Altena"
07_3477
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_577
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_578
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_579
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_580
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_581
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_582
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_583
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_584
Urkunde vom 14. November 1948 über den Beschluss zum Bau der "Bruderschaftssiedlung" in Nottuln durch die Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_585
Nottuln, 14. November 1948: Dorfgemeinschaft auf dem Weg zur Grundsteinlegung der Bruderschaftssiedlung am Niederstockumer Weg, initiiert von den Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_586
Nottuln, 14. November 1948: Dorfgemeinschaft auf dem Weg zur Grundsteinlegung der Bruderschaftssiedlung am Niederstockumer Weg, initiiert von den Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_587
Nottuln, 14. November 1948: Dorfgemeinschaft auf dem Weg zur Grundsteinlegung der Bruderschaftssiedlung am Niederstockumer Weg, initiiert von den Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_588
Nottuln, 14. November 1948: Dorfgemeinschaft auf dem Weg zur Grundsteinlegung der Bruderschaftssiedlung am Niederstockumer Weg, initiiert von den Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_589
Nottuln, 14. November 1948: Feierliche Grundsteinlegung der Bruderschaftssiedlung am Niederstockumer Weg, initiiert von den Bruderschaften St. Antoni und St. Martini zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg
09_590
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...