Nachlass Viegener - Hamm: Profanbauten


  • 17_699
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_700
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_701
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_702
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_703
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_704
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_705
    Reihenhaussiedlung - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_706
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienwohnhaus, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_707
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaussiedlung "mit 81 Volkswohnungen", erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_708
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaussiedlung, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_709
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund.Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_710
    Werkswohnungsbau in Hamm: Reihenhaussiedlung, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_711
    Mehrfamilienwohnhaus eines Straßenblocks in Hamm (Hausnr. 35). Standort unbezeichnet [Steinstraße?], 1959.
  • 17_712
    Mehrfamilienwohnhaus eines Straßenblocks in Hamm (Hausnr. 35) - Rückseite mit schmalem Nutzgarten. Standort unbezeichnet [Steinstraße?], 1959.
  • 17_713
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung, 1971. Standort unbezeichnet.
  • 17_714
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung in Heessen (Wohnungsgesellschaft Allbau). Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_715
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung in Heessen (Wohnungsgesellschaft Allbau). Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_716
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm [Schlagenkamp?]: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung im Norden der Stadt. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_717
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Neubausiedlung in Zeilenbauweise. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_718
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_719
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_720
    Modernes Mehrfamilienwohnhaus in Hamm, 1975. Standort unbezeichnet.
  • 17_721
    Forsthaus Hamm-Heessen, 1959.
  • 17_722
    Pfarrhaus der Gemeinde St. Stephanus, Hamm-Heessen, Dorfstraße 21 - erbaut im 18. Jahrhundert, seit 1985 unter Denkmalschutz. Undatiert.
  • 17_723
    Pfarrhaus der St. Agnes-Gemeinde in Hamm, undatiert.
  • 17_724
    Ländliches Wohnhaus in Hamm - Straßenseite mit Gartenzuweg. Standort unbekannt (Heessen?), undatiert.
  • 17_725
    Ländliches Wohnhaus in Hamm - Gartenseite mit Ententeich. Standort unbekannt (Heessen?), undatiert.
  • 17_726
    Fachwerkwohnhaus mit Obstbaumgarten - Hamm, 1967, Standort unbekannt.
  • 17_727
    Schlichtwohnhaus am Rande einer Neubausiedlung in Hamm - rechts: Anbau mit zwei Feuerstellen (?) unter dem Hausboden. Standort unbekannt, undatiert.
  • 17_728
    Fachwerkhaus in Hamm [Bockum-Hövel?], 1967. Standort unbezeichnet.
  • 17_729
    Küche oder Waschküche mit Ofen-Kessel und Ofen-Herd, Hamm, 1957. Standort unbezeichnet.
  • 17_730
    Reithalle in Hamm, Westhofenstraße Ecke Südenwall - renoviert 1937/1938, Fassadenmalerei (Fresko) von Peter Resch. Undatiert, um 1940.
  • 17_731
    Reithalle in Hamm, Westhofenstraße Ecke Südenwall - renoviert 1937/1938, Fassadenmalerei (Fresko) von Peter Resch. Undatiert, um 1940.
  • 17_732
    Wohnhaus in Hamm, Brüderstraße Nähe Kloster-Brauerei, undatiert.
  • 17_733
    Wohn- und Werkstattgebäude im Hammer Westen [?]. Werbeschilder: oben: Friedrich Stricker - Wasser, Gas, Licht, Inhaber Franz Stricker, Wilhelmstraße 37-39 (1958), rechts außen: Hermann Maas - Zentralheizungen, Josefstraße 12 (1930er Jahre), Mitte: … Billigmann ... Undatiert, um 1940.
  • 17_734
    Dreigeschossiges Wohngebäude mit kassettierter Holztür - Hamm, Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_735
    Wohnhaus mit Ladengeschäft und Warenautomat - Hamm, Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_736
    Wohnhaus mit Gartenmauer und seitlichem Erker - Hamm, Brüderstraße [?].  Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_737
    Kleinwohnhaus mit Pax-Christi-Symbol neben einer Kirche [Pfarrhaus?] - Hamm, Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_738
    Mehrfamilienwohnhaus mit Ladengeschäft - Hamm. Standort unbezeichnet [Heessen, Münsterstraße?], undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...