Sammlung Orwat - Religion, Sozialwesen


  • 18_213
    Katholische Kapelle in Waltrop-Levringhausen, 1980er Jahre.
  • 18_214
    Bookenkreuz in Obercastrop (Elisabeth-Gemeinde), 1985.
  • 18_288
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Evangelische Johannes-Kirche, zuständig für die Gemeinden Schwerin und Frohlinde. Undatiert, um 1960 [?]
  • 18_1473
    Die "Zeltmission" auf dem Festplatz Widumer Straße, Castrop-Rauxel, 1960er Jahre. [Die Zeltmission ist eine mobile Form der Glaubensverbreitung verschiedener Missionswerke evangelikaler Prägung.]
  • 18_1474
    Die "Zeltmission" auf dem Festplatz Widumer Straße, Castrop-Rauxel, 1960er Jahre. [Die Zeltmission ist eine mobile Form der Glaubensverbreitung verschiedener Missionswerke evangelikaler Prägung.]
  • 18_1475
    Pfarrer [unbekannt] - im Hintergrund: Zeche Robert Müser, Förderturm von Schacht Arnold. Bochum-Werne, 1967.
  • 18_1476
    Pfarrer [unbekannt] - im Hintergrund: Zeche Robert Müser, Förderturm von Schacht Arnold. Bochum-Werne, 1967.
  • 18_1477
    Franziskanerinnen aus dem St. Josef-Haus in Lüdinghausen-Seppenrade, 1951.
  • 18_1478
    Franziskanerinnen aus dem St. Josef-Haus in Lüdinghausen-Seppenrade, 1951.
  • 18_1479
    Franziskanerinnen aus dem St. Josef-Haus in Lüdinghausen-Seppenrade, 1951.
  • 18_1480
    Franziskanerinnen aus dem St. Josef-Haus in Lüdinghausen-Seppenrade, 1951.
  • 18_1481
    Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) bei einem Besuch in Castrop-Rauxel, Juni 1965 - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1482
    Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) bei einem Besuch in Castrop-Rauxel, Juni 1965 - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1483
    Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) bei einem Besuch in Castrop-Rauxel, Juni 1965 - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1484
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1485
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1486
    Publikum auf dem Altstadtmarkt in Castrop-Rauxel während einer Predigt des Jesuitenpaters Johannes Leppich im Juni 1965.
  • 18_1487
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Publikum während einer Predigt des Jesuitenpaters Johannes Leppich auf dem Altstadtmarkt.
  • 18_1488
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Publikum während einer Predigt des Jesuitenpaters Johannes Leppich auf dem Altstadtmarkt.
  • 18_1489
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1490
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1491
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1492
    Castrop-Rauxel, Juni 1965: Jesuitenpater Johannes Leppich (1915-1992) während einer Predigt vor großem Publikum auf dem Altstadtmarkt - in den 1950er/1960er Jahren bekannt als kämpferischer Straßenprediger (Spitzname "Maschinengewehr Gottes"), Mitbegründer zahlreicher sozialer Vereinigungen wie der Telefonseelsorge und der Christlichen Arbeiterjugend.
  • 18_1493
    Segnung des Vereinsbusses des DJK Eintracht Ickern in der St. Antonius-Gemeinde Castrop-Rauxel-Ickern, Mai 1978. [DJK = Deutsche Jugendkraft: katholischer Sportverband]
  • 18_1494
    Segnung des Vereinsbusses des DJK Eintracht Ickern in der St. Antonius-Gemeinde Castrop-Rauxel-Ickern, Mai 1978. [DJK = Deutsche Jugendkraft: katholischer Sportverband]
  • 18_1495
    Segnung des Vereinsbusses des DJK Eintracht Ickern in der St. Antonius-Gemeinde Castrop-Rauxel-Ickern, Mai 1978. [DJK = Deutsche Jugendkraft: katholischer Sportverband]
  • 18_1496
    Segnung des Vereinsbusses des DJK Eintracht Ickern in der St. Antonius-Gemeinde Castrop-Rauxel-Ickern, Mai 1978. [DJK = Deutsche Jugendkraft: katholischer Sportverband]
  • 18_1497
    Automobilsegnung auf dem Marktplatz Ickern. Castrop-Rauxel, undatiert, um 1960.
  • 18_1498
    Automobilsegnung auf dem Marktplatz Ickern. Castrop-Rauxel, undatiert, um 1960.
  • 18_1499
    Automobilsegnung auf dem Marktplatz Ickern. Castrop-Rauxel, undatiert, um 1960.
  • 18_1500
    Automobilsegnung auf dem Marktplatz Ickern. Castrop-Rauxel, undatiert, um 1960.
  • 18_1501
    Automobilsegnung auf dem Marktplatz Ickern. Castrop-Rauxel, undatiert, um 1960.
  • 18_1502
    Pfarrfest der Herz Jesu-Gemeinde in Rauxel, Juni 1970.
  • 18_1503
    Pfarrfest der Herz Jesu-Gemeinde in Rauxel, Juni 1970.
  • 18_1504
    Pfarrfest der Herz Jesu-Gemeinde in Rauxel, Juni 1970.
  • 18_1505
    Pestkreuz-Prozession der Lambertus-Gemeinde in Castrop-Rauxel, Juni 1976.
  • 18_1506
    Pestkreuz-Prozession der Lambertus-Gemeinde in Castrop-Rauxel, Juni 1976 - am Altar: Pfarrer Inkmann
  • 18_1507
    Pestkreuz-Prozession der Lambertus-Gemeinde in Castrop-Rauxel, Juni 1976 - am Altar: Pfarrer Inkmann
  • 18_1508
    Pestkreuz-Prozession der Lambertus-Gemeinde in Castrop-Rauxel, Juni 1976 - am Altar: Pfarrer Inkmann
  • 18_1509
    Pestkreuz-Prozession der Lambertus-Gemeinde in Castrop-Rauxel, Juni 1976 - rechts im Ornat: Pfarrer Inkmann
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...