Technologiezentrum, Technologiepark


  • 05_1931
    Technologiezentrum Dortmund, Gebäudekomplex und Firmentafel
  • 05_1932
    Technologiezentrum Dortmund, Gebäudepartie mit Firmentafel
  • 10_256
    Technologiepark, eröffnet 1985 als Dienstleistungszentrum für Forschung und Entwicklung
  • 10_4066
    Lünen-Brambauer, Heinrichstraße: Das "Colani-Ei" 1996 - ellipsenförmiger Bürokomplex auf dem Fördergerüst der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach, Entwurf: Luigi Colani. Die ehemaligen Werksgebäude der Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut.
  • 10_4082
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Sitzungssaal (Elektrizitätswerke Minden-Ravensberg)
  • 10_4083
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Auditorium (Elektrizitätswerke Minden-Ravensberg)
  • 10_4084
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; 1. Etage, Mitteltrakt, Ausstellungsfläche
  • 10_5358
    Technologiehof Münster GmbH in der Mendelstraße; Architekten: Bolles und Wilson, 1996 fertiggestellt
  • 10_5359
    Technologiehof Münster GmbH in der Mendelstraße; Architekten: Bolles und Wilson, 1996 fertiggestellt
  • 10_5360
    Technologiehof Münster GmbH in der Mendelstraße; Architekten: Bolles und Wilson, 1996 fertiggestellt
  • 10_5361
    Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC): Innenaufnahme des Lichthofs; 1996 fertiggestellt
  • 10_6675
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Eingang
  • 10_6676
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Südostseite
  • 10_6677
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Westseite
  • 10_6678
    Technologiezentrum EMR: Energie-Forum-Innovation; Transparente Wärmedämmung auf der Westseite
  • 10_6949
    Technologie- und Zukunftszentrum Herten mit Photovoltaikanlage
  • 10_11187
    Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Ückendorf: 300 m lange Glasarkade am Neubautrakt des Technologiezentrums, errichtet im Rahmen der IBA Internationalen Bauausstellung Emscher Park 1989-1995 auf dem Gelände der ehemaligen Gußstahl- und Eisenwerke Gelsenkirchen,  Architekt: Uwe Kiessler, München
  • 10_11188
    Moderne Wohnarchitektur neben Mehrfamilienhäusern aus der 1. Hälfte des 20.Jahrhunderts am Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße, Ückendorf
  • 11_1503
    Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Ückendorf: 300 m lange Glasarkade am Neubautrakt des Technologiezentrums, errichtet im Rahmen der IBA Internationalen Bauausstellung Emscher Park 1989-1995 auf dem Gelände der ehemaligen Gußstahl- und Eisenwerke Gelsenkirchen,  Architekt: Uwe Kiessler, München, inwärtige Lichtinstallationen: Daniel Nicholas Flavin (USA)
  • 11_1509
    Lünen-Brambauer, Heinrichstraße: Das "Colani-Ei" 1999 - ellipsenförmiger Bürokomplex auf dem Fördergerüst der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach, Entwurf: Luigi Colani. Die ehemaligen Werksgebäude der Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut.
  • 11_4639
    Wissenschaftspark in der Munscheidstraße 14
  • 11_5855
    Lünen-Brambauer, Heinrichstraße: Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC), errichtet ab 1993 in den Werksgebäuden der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach. Rechts: Das "Colani-Ei" - ellipsenförmiger Bürokomplex nach einem Entwurf des Designkünstlers Luigi Colani auf dem einstigen Fördergerüst.
  • 11_5856
    Lünen-Brambauer, Heinrichstraße: Das "Colani-Ei" 2016 - ellipsenförmiger Bürokomplex auf dem Fördergerüst der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach, Entwurf: Luigi Colani. Die ehemaligen Werksgebäude der Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut.
  • 11_5857
    Lünen-Brambauer, Heinrichstraße: Das "Colani-Ei" 2016 - ellipsenförmiger Bürokomplex auf dem Fördergerüst der 1992 stillgelegten Zeche Minister Achenbach, Entwurf: Luigi Colani. Die ehemaligen Werksgebäude der Zeche wurden ab 1993 zum Technologiezentrum Lünen (LÜNTEC) umgebaut.
  • 11_5871
    Datteln-Hamm-Kanal bei Lünen. Im Hintergrund: Gewerbepark LÜNTEC mit "Colani-Ei" (rechts). Aufnahmestandort: Deponiehalde des Remondis-Lippewerkes, Zentrum für industrielles Recycling im Ortsteil Lippholthausen.
  • 110_94
    Gelsenkirchen-Ückendorf mit Großbaustelle des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen, Blick Richtung Norden über die Neustadt und die Gelsenkirchener Altstadt
  • 110_100
    Wissenschaftspark Gelsenkirchen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Rheinelbe
  • 110_440
    Lünen-Brambauer, Technologiezentrum LÜNTEC, Datteln-Hamm-Kanal
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...