Helle Nächte über Deutschland

Astronomischer Vortrag der Sternfreunde Münster e. V.

Typ:
Vortrag

Datum:
Dienstag, 11.5.2021 , 19:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde.

Jochen Borgert von den Sternfreunden Münster thematisiert in diesem Vortrag die durch Kunstlicht immer heller werdenden Nächte und die Folgen von Lichtverschmutzung.

Eine Grundvoraussetzung für die Beobachtung des Sternenhimmels sind dunkle Nächte. Wegen der ausufernden Beleuchtungswut gibt es jedoch vor allem in Europa immer seltener die Möglichkeit, einen natürlichen Nachthimmel zu erleben. Durch diesen „Beleuchtungswahnsinn” im Dauermodus werden Unmengen an Licht – auf direktem, aber auch indirektem Weg – nutzlos in die Landschaft und in den Himmel gestrahlt. Das Ganze kommt Heizen bei offenem Fenster gleich. Pure Verschwendung also. Und unsere Nächte werden heller und heller.

Der Zusammenschluss vieler Gleich­ge­sinn­ter zu den „Paten der Nacht” schafft das, was die Nächte immer dringender benöt­igen: Eine große Stimme, um ei­nen viel bewussteren und ver­ant­wor­tungs­volleren Umgang mit Kunst­licht bei den Menschen zu erreichen. Alleine die Ein­däm­mung desjenigen Anteils des Lichtes, das am Zweck vorbei völlig sinn- und nutzlos in den Himmel strahlt, spart riesige Energiemengen ein und reduziert zugleich drastisch die durch Kunstlicht ausgelöste Belastung von Umwelt, Natur und Mensch.


Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen und ohne Vorkenntnisse für Menschen ab 12 Jahre geeignet.

Coronahinweis: Alle Maßnahmen/Aktionen finden unter der Beachtung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaschutzverordnung statt. Das LWL-Museum weist darauf hin, dass auch eine kurzfristige Absage der Veranstaltung aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens möglich ist.

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde und Sternfreunde Münster e. V.

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
YouTube-Kanal des LWL-Museums für Naturkunde

www.youtube.com/c/LWLMuseumfürNaturkundemitPlanetarium
Karte und Routenplaner

Kosten:
kostenlos

Internet-Link:
https://www.youtube.com/channel/UCZMFePE-eWo-OqsUAoeEnSA

Ansprechpartner:
Sternfreunde Münster e.V.
im LWL Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Telefon: (0251) 591 60 37/26
https://www.sternfreunde-muenster.de/
stfms@sternfreunde-muenster.de

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org