Entfällt! Astronomy and internet in Münster (AiM)

Ferienprogramm für Klasse 9 bis 13

Typ:
Workshop

Datum:
Montag, 6.4. bis Freitag, 10.4.2020 , 08:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Workshop „Kleinplaneten“
Mo. 06.04.2020 bis Fr. 10.04.2020
8:30 bis 13:00 Uhr im Planetarium Münster

Möchtest du
• Astronomie am eigenen Notebook/PC betreiben?
• große Forschungsteleskope über das Internet selber steuern?
• eigene wissenschaftliche Daten erheben und auswerten?
• eigene kleine Beiträge zur aktuellen Forschung leisten?
• Bist du in der Klasse 9 bis 13 oder der Berufsschule?

Dann melde dich an zum Workshop „Kleinplaneten“!

24 große Forschungsteleskope, wie die Faulkes-Teleskope*, warten
darauf, dass du ihre Robotersteuerung mit Ideen fütterst.

Am Beispiel der Entdeckung und Beobachtung von bislang unbekannten Kleinplaneten (Asteroiden) lernst du schnell, Teleskope über das Internet selbst zu steuern, Daten zu erheben, auszuwerten und als eigene Beobachtungen professionellen Wissenschaftlern zur Verfügung zu stellen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Schnell kannst du auch eigene Ideen formulieren und im möglichen Rahmen umsetzen oder dich auf Teilgebiete spezialisieren, wie Planung, Auswertung, Programmierung und Dokumentation. Auch das Planetarium steht uns als Instrument zur Verfügung.

Interesse? Dann melde dich bei servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
kostenfrei

Internet-Link:
https://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de/de/planetarium/

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05
servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org




03Planetarium(C)Oblonczyk,LWL.jpg