Karel Dierickx

Ausstellung

Typ:
Ausstellung

Datum:
Freitag, 13.3. bis Sonntag, 7.6.2020

Öffnungszeiten:
Di-So 10:00-18:00 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Das OEuvre von Karel Dierickx (1940 – 2014) kennzeichnet einen stillen, in sich gekehrten Künstler. Die Ausstellung zeigt seine breit angelegte Schaffenspalette als Maler, Zeichner und Bildhauer. Ob in den Landschaftsbildern, den Stillleben, den Porträts oder den Plastiken, die Kunst des belgischen Künstlers bewegt sich stets
zwischen Figuration und Abstraktion. Einen besonderen Schwerpunkt der Ausstellung bilden die Grafiken von 2008 mit dem Titel „Kruisweg“ (dt.: Kreuzweg). Die Serie kam 2010 durch eine Schenkung in das Museum und ist nun erstmals zu sehen.

Veranstalter:
LWL-Museum für Kunst und Kultur

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Studiogalerie des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Es gilt der normale Museumseintritt.

Internet-Link:
https://www.lwl.org/LWL/Kultur/museumkunstkultur/ausstellungen/ausstellungen_vorschau/karel-dierickx

Ansprechpartner:
Besucherservice +49 (0)251 5907 201
besucherbuero@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org