Öffentlichkeit, Humor und Parodie

Gespräch und Workshop

Typ:
Sonderveranstaltung

Datum:
Freitag, 14.2.2020 , 18 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Welche Rolle spielen Humor und Parodie in einer Gegenwart, in der öffentliche Räume ununterbrochen verhandelt werden? Die Berliner Künstlerin Käthe Wenzel beleuchtet in ihrer Kunst die Konstruktion von öffentlichen Räumen und die Verwendung von
Stereotypen und Gendernormen. Im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Eva Bentcheva diskutiert Wenzel die Rolle von Humor und Parodie in der zeitgenössischen Kunst und in ihrer eigenen künstlerischen Praxis. Im anschließenden Workshop diskutieren die Teilnehmenden politische und soziale Stereotypen, die durch Straßenschilder und Markierungen in den öffentlichen Raum
transportiert werden. Sie werden kreativ und entwerfen eigene Aufkleber, die öffentliche Markierungen nachahmen.

Veranstalter:
LWL-Museum für Kunst und Kultur

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Eintritt frei.

Ansprechpartner:
Besucherservice: 0251 5907 201
besucherbuero@lwl.org