Film | Brot und Spiele. Gewalt und Unterhaltung im antiken Rom

Öffentliche Filmvorführung

Typ:
Für Kinder , Für Erwachsene , Film

Datum:
Sonntag, 7.6.2020 , 11 und 17 Uhr

Stadt:
Haltern am See

Kreis:
Recklinghausen

Beschreibung:
Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Laufzeit: 45 Min.

Die Kaiser inszenierten großangelegte Spiele in Rom. Im Zweikampf traten gut trainierte Gladiatoren zur Unterhaltung der Zuschauer an. Aber auch zahlreiche Tiere fanden bei den Spektakeln ihr Ende.
Im Colosseum fanden bis zu 50.000 Zuschauer Platz, die sich von den blutigen Spielen "berauschen" ließen.

Veranstalter:
LWL-Römermuseum

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Römermuseum
Weselerstr. 100
45721 Haltern am See
Karte und Routenplaner

Kosten:
Zu zahlen ist der Museumseintritt:
Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder/Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahren)/Schüler Eintritt frei

Internet-Link:
https://www.lwl-roemermuseum-haltern.de

Ansprechpartner:
LWL-Römermuseum
Weselerstr. 100
45721 Haltern am See
Tel. 02364 9376-0
lwl-roemermuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org