Lucia und das Geheimnis der Sternschnuppen

Kinder-Planetariumsprogramm | ab 5 Jahre

Typ:
Für Kinder

Datum:
Donnerstag, 16.4.2020 , 11:00 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Für Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene.

Pinguin James und Eisbär Vladimir starten wieder mit ihrem Weltraum-U-Boot "Polaris", um die Polarlichter zu untersuchen. Von einem Meteoriten getroffen stürzen sie
im Urwald ab. Ihre neue Freundin Lucia, ein Kolibri, erzählt ihnen die Legende von den "Steinen des Lichts". Diesen Steine aus dem Weltall, Meteorite, begeistern alle. Aber wo
kommen sie her und warum stürzen sie herab und leuchten dabei? Um dieses Geheimnis zu lüften, fliegen sie zum Mond, zum Asteroiden-Gürtel und zu einem Kometen. Durch ihre Beobachtungen und Überlegungen finden sie schließlich die Antwort.

Produktion Planetarium St. Étienne

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Eintritt: 7,00 Euro Erwachsene | Kinder bis 5 Jahre 3,50 Euro | Kinder ab 6 Jahre 4,00 Euro | Familientageskarte 17,00 Euro

Anmeldung unter Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo-Do 14.00-15.30 Uhr).

Gruppenanmeldungen ab 10 Personen etwa 4 Wochen im Voraus.
Dauer einer Show ca. 45 Minuten. Kein (Wieder-)Einlass nach Beginn der Vorführung.

-Änderungen vorbehalten-

Internet-Link:
https://www.lwl-planetarium-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05
planetarium@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

James+Lucia+Vladimir_307KB(C)Planetarium de Saint Etienne, RSA cosmos.jpg