Gib der Pest den Rest!

Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Typ:
Für Kinder , Für Erwachsene

Datum:
Sonntag, 6.10.2019 , 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Stadt:
Herne

Beschreibung:
An jedem ersten Sonntag im Monat lädt das Museum zu einem Familiensonntag ein. Kinder im angegebenen Alter können an einem speziellen Programm teilnehmen, während für die Eltern zur gleichen Zeit eine Führung stattfindet.
Zu entrichten ist nur der Museumseintritt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine telefonische Anmeldung unter 02323 94628-0 während der Öffnungszeiten des Museums.

Das Kinderprogramm an diesem Sonntag:

Gib der Pest den Rest!

Kaum ein anderes Ereignis hat so dramatische
Auswirkungen auf die Gesellschaft gehabt wie
die Pest. Mit allen möglichen Mitteln versuchte die Menschen in der Vergangenheit, sich vor der Seuche zu schützen: Medizinische Tinkturen, Kräutermischungen, Schutzamulette. Die Gefahr vor Pestepidemien ist heute noch nicht gebannt, auch wenn die Abwehrmethoden sich verändert haben. In der Ausstellung nehmen wir die historischen Arzneien und Schutzmaßnahmen genauer unter die Lupe. Anschließend entdecken die Teilnehmenden, welche Mittel heutzutage zum Einsatz kommen, um die Ausbreitung einer gefährlichen Seuche zu verhindern. Achtung: Am 6. Oktober wird die Feuerwehr Essen mit einem speziellen Rettungswagen vor Ort sein, der zur Seuchenabwehr und -bekämpfung zum Einsatz kommt!

Altersstufen: Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Dauer: 1,5 Stunden

Veranstalter:
LWL-Museum für Archäologie

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Karte und Routenplaner

Kosten:
Zu entrichten ist nur der Museumseintritt.

Internet-Link:
https://www.lwl-landesmuseum-herne.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Tel.: 02323 94628-0
lwl-archaeologiemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org