"BOOM!"

Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch

Typ:
Ausstellung

Datum:
Samstag, 25.5.2019 bis Samstag, 27.6.2020

Stadt:
Hattingen

Kreis:
Ennepe-Ruhr

Beschreibung:
Die Ausstellung schlägt einen Bogen vom Kaiserreich über die Weltkriege und die Zeit des Wiederaufbaus bis zum Strukturwandel. Den roten Faden bilden die Umbrüche in der Geschichte der Henrichshütte: der Einbruch der Industrie in das Idyll der Ruhrlandschaft sowie Zäsuren durch neue Technologien, neue Besitzer und neue Produkte. Es kommen Frauen und Männer zu Wort kommen, die dabei waren, als es "Boom" machte und große Teile des Werks abgerissen wurden. Interviews, Filmdokumente und Objekte veranschaulichen den Wandel: Der Spaten von der Grundsteinlegung und der Eisenträger vom Abriss des Stahlwerks ebenso wie Geschichten rund um die "neue Wirtschaft" am alten Ort.

Eine Ausstellung im Verbundprojekt "Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens".

Veranstalter:
LWL-Industriemuseum

Veranstaltungsort:
LWL-Industriemuseum
Henrichshütte Hattingen
Werksstraße 31-33
45527 Hattingen
Karte und Routenplaner

Internet-Link:
https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/henrichshuette-hattingen/sonderausstellung/boom/

Hattingen_Gasometer_300x200.jpg