Langbogenbau

Kreativseminar für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Typ:
Für Erwachsene , Workshop , Kurs , Kreativkurs , Für Kinder

Datum:
Freitag, 21.6. bis Sonntag, 23.6.2019

Öffnungszeiten:
Teil 1: 21. Juni 11:00-17:00 Uhr
Teil 2: 22. Juni 11:00-18:00 Uhr
Teil 3: 23. Juni 11:00-18:00 Uhr

Stadt:
Herne

Beschreibung:
Der aus einem Stück Holz gefertigte Langbogen ist für viele ein Markenzeichen des Mittelalters. Im Gegensatz zu anderen Waffen wie Schwert oder Lanze kann man die Kunst des Umgangs mit dem Bogen auch heute noch uneingeschränkt erlernen, denn die Handhabung ist bekannt. In diesem Kreativseminar fertigen die Teilnehmenden aus einem Rohling aus Hickoryholz nach Bildquellen und archäologischen Funden einen Langbogen des 12. Jahrhunderts (andere Bogentypen wie etwa aus Haithabu oder Oberflacht sind nach Rücksprache ebenfalls möglich). Eine selbst gespleißte Sehne und zwei Pfeile komplettieren die Ausrüstung.
Altersstufen: Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Veranstalter:
LWL-Museum für Archäologie

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Karte und Routenplaner

Kosten:
185 Euro pro Person, inklusive Material, zuzüglich Museumseintritt.
Für die Teilnahme an dem Kreativseminar ist eine telefonische Anmeldung unter 02323 94628-0 während der Öffnungszeiten des Museums erforderlich.

Internet-Link:
https://www.lwl-landesmuseum-herne.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Tel.: 02323 94628-0
lwl-archaeologiemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org