Braune Zwerge - die kühlen Sterne unserer Milchstraße

Astronomischer Vortrag im Planetarium

Datum:
Dienstag, 5.2.2019, 19:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Astronomischer Vortrag im Planetarium für interessierte Besucher ab 12 Jahre.

Zu Gast ist diesmal Prof. Reinhard Mundt vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg.

Braune Zwerge werden auch als verhinderte Sterne bezeichnet, weil sie nicht genügend Masse besitzen, um in ihren Kernen stabiles Wasserstoffbrennen aufrecht zu erhalten. Diese massearmen und relativ kühlen Gaskugeln sind in unserer Milchstraße vergleichsweise häufig. Der nächste bekannte Braune Zwerg, Luhman 16B, ist nur 6,5 Lichtjahre von uns entfernt. Durch spektroskopische Verfahren gelang es, seine Oberflächenstrukturen zu rekonstruieren. Diese und viele andere Eigenschaften der relativ kühlen und kleinen Mitglieder unserer Milchstraße werden im Vortrag allgemein verständlich dargestellt.

Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen und ohne Vorkenntnisse verständlich. In den meisten Vorträgen kommt die Großbild-Projektion des Planetariums zum Einsatz, um die Inhalte anschaulich darzustellen.

Foto/Grafik: NASA/JPL-Caltech

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Erwachsene 6,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)

Internet-Link:
http://www.vortraege-planetarium.lwl.org

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05
planetarium@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: BraunerZwerg(C)Nasa,JPL-Caltech.jpg