Zeichnen wie David Macaulay

kreativ-Workshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren

Typ:
Für Kinder

Datum:
Samstag, 25.8.2018, 12 Uhr bis 17 Uhr

Stadt:
Herne

Beschreibung:
Bei unserem Kreativ-Workshop erwartet die
Teilnehmenden die hohe Kunst des zeichnerischen Fälschens. Hier geht es nämlich um die Kunst eines ganz Großen: Wir fälschen Zeichnungen von David Macaualy. Der US-amerikanische Architekt, Autor
und Künstler hat mit seinen Tuschezeichnungen ein archäologisches Szenario der Zukunft geschaffen und uns mit seinem reich illustrierten Buch "Motel
der Mysterien" die Grundlage unserer Sonderausstellung geschaffen. Die Teilnehmenden entdecken zunächst Macaulays spezielle Art zu zeichnen. Dabei ist genaues Inspizieren gefragt, schließlich muss der Stil des Künstlers getroffen werden. Dann geht es an die Arbeit: Die Teilnehmenden "fälschen" die Zeichnungen des Künstlers mit Tusche und Pinsel.

Dauer: 5 Stunden

Veranstalter:
LWL-Museum für Archäologie

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Karte und Routenplaner

Kosten:
5,00 Euro pro Kurs

Internet-Link:
http://www.lwl-landesmuseum-herne.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Tel.: 02323 94628-0 oder -24
lwl-archaeologiemuseum-empfang@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org