Selbstgespräche nähern sich wie scheue Rehe. Yves Netzhammer

Kuratorinnenführung

Typ:
Führung

Datum:
Freitag, 9.12.2016, 19 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Noch bis zum kommenden Frühjahr ist die Lichthofinstallation „Selbstgespräche nähern sich wie scheue Rehe“ des Schweizer Künstlers Yves Netzhammer (*1970) zu sehen.
Die Videoprojektionen und Wandzeichnungen in den Umgängen fügen sich mit den bildhauerischen Elementen im Innenhof zu einer Erfahrungsebene zusammen. Beim Eintauchen in die reale und fiktionale Welt der Arbeit entspinnen sich immer wieder unterschiedliche Erzählstränge. Diese werden auch im gleichnamigen Film, der während der Ausstellung im Patio gezeigt wird, thematisiert.

Veranstalter:
LWL-Museum für Kunst und Kultur

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Die Führung ist kostenfrei. ACHTUNG: Die Führungen sind limitiert auf 25 Personen. Teilnehmerkarten können 1 Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden. Eine vorherige Anmeldung bei unserem Besucherservice ist nicht möglich.

Internet-Link:
https://www.lwl-museum-kunst-kultur.de

Ansprechpartner:
Besucherservice +49 (0)251 5907 201
besucherbuero@lwl.org