Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
https://www.lwl.org



Das Münsterland bei Nacht

Bilderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

Typ:
Ausstellung

Datum:
Dienstag, 11.2.2020 bis Sonntag, 10.1.2021

Öffnungszeiten:
Di-So 09:00-18:00 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Bis zum 10.1.2021 wird eine neue Bilderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde zu sehen sein. Die Bilder des Astrofotografen Daniel Spitzer zeigen viele münsterländische Sehenswürdigkeiten bei Nacht.

So zum Beispiel das Schloss Buldern, wo die Sterne nicht nur am Himmel zu sehen sind, sondern sich auch wunderbar im Kleuterbach spiegeln. Besucher können sich auch von einer Aufnahme einer Mondfinsternis über dem Waldhügelsee begeistern lassen. Die Fotos wurden alle zwischen den Jahren 2016 und 2019 gemacht.

Spitzer wählte dabei eine relativ hohe Belichtungszeit, so sind die Startrails, die charackteristischen Strichspuren der Sterne, auf den Werken sehr gut zu erkennen. Dafür muss sich der Künstler aber viel Zeit nehmen und braucht über eine Stunde um ein Bild aufzunehmen. Für alle Sternfreunde die ideale Ausstellung.

Der Eintritt ist kostenlos!

Foto: Daniel Spitzer

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
frei

Internet-Link:
https://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251/591-05
naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org




trailsMuehleLangen_avg.jpg




Der Veranstaltungskalender des Landschaftsverbandes im Internet: https://www.lwl.org/lwlkalender